VMs nur mit 16Bit Farbtiefe

04/05/2009 - 13:58 von Stefan | Report spam
Hey
ich habe noch ein weiteres Problem bei dem Hyper-V. Auf dem Server 2008
nutze ich die Hyper-V Rolle.
Wieso kann ich bei den VMs nur eine Farbtiefe von 16Bit nutzen? Gerne möchte
ich eine Farbtiefe von 32Bit nutzen. Gibt es dafür eine Möglichkeit?

Viele Grüße
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Griepentrog
04/05/2009 - 16:07 | Warnen spam
Hallo,

"Bernd Pfann [MS]" wrote:

[...]
Was für eine VM hast Du den? Ich kann problemlos auf eine VM mit Vista oder
Win7 per RDP (mstsc von der Eingabeaufforderung) mit 32Bit verbinden. Das
muss im RDP Client eingestellt werden.
Options/Display/Colours -> 32Bit

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Bernd Pfann (Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights




erstmal Sorry für meine Doppelpostings.

Wenn man sich über den Hyper-V-Manager auf den Rechner verbindet hat die
GraKa nur den 16-Bit-Modus.

Egal, ob Vista, Win7, 2003. Ich habe immer nur den 16-Bit-Modus.
(Integration-Zeugs ist installiert.)

Wie in meinen anderen (leider doppelten) Postings steht, kann die GraKa doch
"nur" 16Bit.

Bekommst du mit Hyper-V wirklich 32Bit hin? Wenn ja, wie kann ich meine VM's
mal testweise auf 32Bit umstellen?

Thomas

Ähnliche fragen