Forums Neueste Beiträge
 

vmware auf native Platte umziehen

20/06/2011 - 08:28 von Norbert Moendjen | Report spam
Hallo,

Auf Grund einiger Experimente will ich ein WinXP das in einer VMware làuft
auf eine native Partition kopieren. Lauffàhig natürlich :-). Ich will es
nicht neu installieren da dieses XP alle Updates und Patches hat. Meine
Volumenflat würde da doch sonst arg strapaziert. Hat da jemand Erfahrung
mit? Achso die VMware làuft unter Linux. Ich kann das virtuelle Laufwerk
also zum umkopieren einfach mounten.

Irgend welche spezielle Fallen?

Ciao Nobbe
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Skalweit
20/06/2011 - 21:02 | Warnen spam
Norbert Moendjen schrieb:

Auf Grund einiger Experimente will ich ein WinXP das in einer VMware làuft
auf eine native Partition kopieren. Lauffàhig natürlich :-). Ich will es
nicht neu installieren da dieses XP alle Updates und Patches hat. Meine
Volumenflat würde da doch sonst arg strapaziert. Hat da jemand Erfahrung
mit? Achso die VMware làuft unter Linux. Ich kann das virtuelle Laufwerk
also zum umkopieren einfach mounten.

Irgend welche spezielle Fallen?



Vielleicht stehe ich auch nur auf dem Schlauch: Dein Windows XP
soll weiterhin in einer virtuellen Maschine bleiben? Dann sehe
ich eigentlich keine speziellen Fallstricke. Ich wuerde eine
neue virtuelle Maschine anlegen und ihr die Kopie des Windows'
auf der "nativen Partition" auf den Weg geben. Probleme sollten
sich auf den "ersten Metern", sprich beim Starten zeigen.

Ein Umwandeln in eine "echte" Maschine sollte erheblich auf-
waendiger sein, weil Windows halt doch maschinenspezifische
Treiber braucht.

Gruesse
Kai

Ähnliche fragen