VMware start per cmd line Linux

16/07/2009 - 09:15 von Juerg Schwarz | Report spam
Kann mir jemand sagen, was hier falsch ist? Ich versuche einen
VMWare-Server 2.0 per command line zu starten.

vmrun -T server -h https://localhost/sdk -u username -p passwort start
"[storage1] /var/lib/vmware/Virtual Machines/Ubuntu Zarafa/Ubuntu
Zarafa.vmx"

Alles in einer Zeile.

Fehlermeldung = Error: unable to connect to the host.

Die Suche per Google bringt einige Resultate aber die beziehen sich in
der Regel entweder auf die Windows Version oder auf die Version 1.x

Juerg
 

Lesen sie die antworten

#1 Juerg Schwarz
16/07/2009 - 09:59 | Warnen spam
Juerg Schwarz schrieb:
Kann mir jemand sagen, was hier falsch ist? Ich versuche einen
VMWare-Server 2.0 per command line zu starten.

vmrun -T server -h https://localhost/sdk -u username -p passwort start
"[storage1] /var/lib/vmware/Virtual Machines/Ubuntu Zarafa/Ubuntu
Zarafa.vmx"

Alles in einer Zeile.

Fehlermeldung = Error: unable to connect to the host.

Die Suche per Google bringt einige Resultate aber die beziehen sich in
der Regel entweder auf die Windows Version oder auf die Version 1.x

Juerg



Ok - ich habs. Muss vmrun -T server -h https://localhost:8333/sdk -u
user -p password start "[standard] Ubuntu Zarafa/Ubuntu Zarafa.vmx"


heissen.

Ähnliche fragen