VMwareServer 1.0.3 und openSUSE 10.3

08/10/2007 - 09:32 von Olaf Meltzer | Report spam
Bevor man in openSUSE 10.3 das Kernelmodul für den VMwareServer 1.0.3
kompilieren kann, ist jetzt wieder ein vmware-any-any-patch nötig.
Aktuell ist die Version 113.

Gruß -- Olaf Meltzer
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Glockenstein
08/10/2007 - 09:56 | Warnen spam
Olaf Meltzer schrieb am Montag, 8. Oktober 2007 09:32:

Bevor man in openSUSE 10.3 das Kernelmodul für den VMwareServer 1.0.3
kompilieren kann, ist jetzt wieder ein vmware-any-any-patch nötig.
Aktuell ist die Version 113.



Ich hab hier zwar Debian, aber für den aktuellen VMWare-Server 1.0.4
brauchte ich sowohl mit Kernel 2.6.22 als auch 2.6.18 keine Patches
mehr. Bei 1.0.3 hatte ich auch noch die any-any-patches gebraucht.
Gruß Micha

Ähnliche fragen