VNC per script

21/10/2016 - 12:32 von befr | Report spam
Kann man den in macOS eingebauten VNC-Server eigentlich per bash-script
starten?

Mit OSXvnc von <https://sourceforge.net/projects/osxvnc/> geht das per

OSXvnc-server -connectHost $hostip -connectPort $port

leider ist der schon etwas in die Jahre gekommen und macht hier
vereinzelt Probleme, so dass ich eine Alternative suche und da VNC ja in
macOS eingebaut ist, müsste das doch irgendwie hinzubekommen sein.

Für Tante Google habe ich leider bisher nicht die richtigen Suchworte
finden können.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dennis Preiser
21/10/2016 - 21:33 | Warnen spam
Bernd Fröhlich wrote:
Kann man den in macOS eingebauten VNC-Server eigentlich per bash-script
starten?

Mit OSXvnc von <https://sourceforge.net/projects/osxvnc/> geht das per

OSXvnc-server -connectHost $hostip -connectPort $port

leider ist der schon etwas in die Jahre gekommen und macht hier
vereinzelt Probleme, so dass ich eine Alternative suche und da VNC ja in
macOS eingebaut ist, müsste das doch irgendwie hinzubekommen sein.

Für Tante Google habe ich leider bisher nicht die richtigen Suchworte
finden können.



Du könntest schauen, ob kickstart das bietet, was Dir vorschwebt.

| /System/Library/CoreServices/RemoteManagement/ARDAgent.app/Contents/Resources/kickstart --help

<https://support.apple.com/en-gb/HT201710>

Dennis

Ähnliche fragen