Vogel fühlt sich verfolgt - ist es schon Paranoia ?

18/06/2011 - 09:45 von Jack Schreck | Report spam
Der britische Agent James Bond (007) wird nach Jamaika geschickt, um
das Verschwinden des dort stationierten MI6-Agenten John Strangways zu
untersuchen, und um die Quelle mysteriöser Energiewellen zu
lokalisieren, welche die Flugbahnen amerikanischer Raketen aus Cape
Canaveral stören. Im Film werden diese Wellen Toppling genannt.

Bond muss sich gegen Attentàter, die es auf sein Leben abgesehen
haben, verführerische Frauen und eine giftige Spinne durchsetzen,
wàhrend er eine Spur verfolgt, die ihn zu dem Minenbesitzer Dr. No
führt. Mit Hilfe des einheimischen Fischers Quarrel und des CIA-
Agenten Felix Leiter findet Bond das Hauptquartier dieses Mannes auf
der (fiktiven) Insel Crab Key. Dort trifft er die schöne
Muschelsammlerin Honey Ryder, die Dr. No verdàchtigt, ihren Vater
ermordet zu haben. Mit Quarrel und Honey dringt Bond in das Herz der
Insel vor. In einem radioaktiv kontaminierten Sumpf werden sie von den
Wachen Dr. Nos gestellt, Quarrel wird getötet, Bond und Honey werden
gefangen genommen. Zu ihrer Überraschung werden sie wie Gàste und
nicht wie Gefangene behandelt und schließlich Dr. No persönlich
vorgestellt. Dieser ist ein fanatischer Wissenschaftler, der sich an
den USA für die Geringschàtzung seiner wissenschaftlichen Fàhigkeiten
ràchen will. Amerikanische Raketen, die von Cape Canaveral starten,
werden von ihm per Toppling[2] zum Absturz gebracht, die Energie dazu
gewinnt er aus einem eigenen Kernreaktor.

Dr. No bietet Bond, von dessen Fàhigkeiten er beeindruckt ist, an, in
seiner Verbrecherorganisation S.P.E.C.T.R.E. (dt.: G.O.F.T.E.R.)
mitzuarbeiten. Als Bond ablehnt, làsst er ihn zusammenschlagen und
einsperren. Bond kann aus seiner Zelle entkommen und, mit dem
Schutzanzug eines Technikers verkleidet, den Atomreaktor sabotieren.
Wàhrend der Stützpunkt um sie herum zu explodieren beginnt, stellt Dr.
No Bond zum Kampf und stirbt, als ihn dieser in das kochende
Kühlwasser des Reaktors stößt. Zusammen mit Honey kann Bond
schließlich in letzter Sekunde von der Insel entkommen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Vogel
18/06/2011 - 18:42 | Warnen spam
Jack Schreck wrote in news:66f8c8fc-4bf5-4626-
:




Hei hirnloser Hirni, nimm mal deine Beruhigungstabletten.



Von so einem Hirni wie du fühlt sich niemand verfolgt höchstens belàstigt.



Es wàre an der Zeit, dass du es endlich mal merkst, dass deine hirnlosen
Postings hier, eine Störung der öffentlichen Ordnung sind und eine
Belàstigung aller hier im Usnet.

Ähnliche fragen