VoiceBox im AT&T Drive Studio präsentiert

09/01/2014 - 05:08 von Business Wire

Sprachgesteuerte Apps in erster Anlage eines Mobilfunkanbieters speziell für das vernetzte Auto vertreten.

Die VoiceBox Technologies Corporation, ein etablierter Marktführer im Bereich natürliche Sprachtechnologie, hat heute bekannt gegeben, dass die Sprachanwendungen der Firma Teil des AT&T Drive Studio sein werden. Die Initiative wurde heute in Las Vegas von Glenn Lurie, Präsident von AT&T Emerging Enterprises and Partnerships bei AT&T Mobility, bekanntgegeben.

AT&T ist der erste Anbieter, der eine eigene Anlage für Innovation und Forschung im Bereich vernetzte Kfz eröffnet. Die Anlage wird AT&T Drive Studio heißen und bei der Schaffung der Zukunft des vernetzten Autos die erste Adresse sein.

„Der Fantasie sind im Drive Studio keine Grenzen gesetzt“, sagte Chris Penrose, Senior Vice President für neue Geräte bei AT&T Mobility. „Sprachsteuerung ist für ein sicheres Fahrerlebnis absolut unabdingbar. Wir sind begeistert, zusammen mit einem Innovator der Branche wie VoiceBox an der Erschließung des Potentials des Infotainments und der Konnektivität im Kfz arbeiten zu können.“

„Die in einmaliger Weise dialogorientierte natürliche Sprachtechnologie von VoiceBox hat unsere führende Position in der Automobilbranche begründet“, sagte Victor Melfi, CSO von VoiceBox. „In der Patent Power Scorecard wurde das geistige Eigentum von VoiceBox kürzlich als eines der kreativsten und einflussreichsten der Welt genannt. Wir freuen uns darauf, unsere Kapazitäten bei der spannenden Initiative Drive Studio gemeinsam mit Watson von AT&T freizusetzen.“

Mit dem patentierten Context Management von VoiceBox können die Anwendungen der Firma das traditionelle Paradigma bei der Sprachsuche mit nur einer Frage und einer Antwort durchbrechen und so ein wirklich natürliches Gesprächserlebnis schaffen. Das Unternehmen hat Produkte entwickelt, die mit Millionen von Autos von führenden Herstellern wie Toyota, Chrysler, Dodge, Fiat, Renault und Mazda weltweit geliefert werden.

Über die VoiceBox Technologies Corporation

VoiceBox ist ein Pionier im Bereich Natural Language Understanding und Conversational Voice Technology (natürliche Sprach- und Stimmerkennung); dies wird zum schnelleren Finden von Inhalten und für die Kontrolle von Geräten über die natürliche Alltagssprache genutzt. VoiceBox-Anwendungen können auf Systemen im Auto, auf Smartphones, smartTV und anderen Heimsystemen laufen. Alles läuft über die preisgekrönte kontextbezogene Sprachtechnologie von VoiceBox, geschützt von 32 Patenten. Die IP von VoiceBox wurde in der angesehenen Patent Power Scorecard unter den kreativsten und einflussreichsten der Welt genannt. Anwendungen von VoiceBox wurden weltweit auf Millionen von Geräten von Unternehmen wie Toyota, Pioneer, Chrysler, Dodge, Fiat, TomTom, Renault und Mazda ausgeliefert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bellevue (Washington State) hat Niederlassungen in Los Angeles, München, den Niederlanden und Tokio.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

VoiceBox Technologies
Victor Melfi, +1 425-968-7970
victorm@voicebox.com


Source(s) : VoiceBox Technologies Corporation