VOIP Priorisierung

01/04/2011 - 22:11 von Tom | Report spam
Hallo NG,

ich habe Probleme mit meinem VOIP-basiertem Telefonanschluß: Sobald
ich gleichzeitig telefoniere und im Internet surfe kommt es zu
Aussetzern im Telefongespràch. Solange ich nicht im Internet surfe
funktioniert alles wunderbar. Der Internetanschluß ist nicht besonders
schnell (Download 1147 kBit/s, Upload 319 kBit/s). Trotzdem denke ich,
dass eine Priosierung der VOIP-Daten möglich sein sollte, so dass zwar
beim Surfen Geduld gefragt ist, das Telefonat aber nicht gestört wird.

Was ich mich nun Frage ist: Woran scheitert die Priosierung? Gibt es
da Erfahrungswerte (eher der Router, habe eine FRITZ!Box Fon WLAN
7170, oder eher die Vermittlungsstelle)? Kann man irgendwie für
Abhilfe sorgen?

Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Hanno Strobel
01/04/2011 - 23:14 | Warnen spam
Tom wrote:
ich habe Probleme mit meinem VOIP-basiertem Telefonanschluß: Sobald
ich gleichzeitig telefoniere und im Internet surfe kommt es zu
Aussetzern im Telefongespràch. Solange ich nicht im Internet surfe
funktioniert alles wunderbar. Der Internetanschluß ist nicht besonders
schnell (Download 1147 kBit/s, Upload 319 kBit/s). Trotzdem denke ich,
dass eine Priosierung der VOIP-Daten möglich sein sollte, so dass zwar
beim Surfen Geduld gefragt ist, das Telefonat aber nicht gestört wird.


1 Mbps ist schon ziemlich knapp für VoIP + gleichzeitiges Surfen, da
wirst Du Kompromisse machen müssen.

Was ich mich nun Frage ist: Woran scheitert die Priosierung? Gibt es
da Erfahrungswerte (eher der Router, habe eine FRITZ!Box Fon WLAN
7170, oder eher die Vermittlungsstelle)? Kann man irgendwie für
Abhilfe sorgen?


Ist in der FB "Traffic-Shaping benutzen" aktiviert? Welcher VoIP-
Provider wird benutzt? Welcher Codec ist in der FB eingestellt?

VG
Hanno

Ähnliche fragen