VoIP-Telefonanlage

04/09/2010 - 19:13 von Stefan Graf | Report spam
Hallo,

einer meiner Kunden möchte gerne über VoIP-Telefonieren. Maximal 15
Nebenstellen und ein Fax.

Nach dem ich mir die verschiedenen Anbietern von gehosteten Lösungen -
nfon, SIP, Skype - angesehen habe, komme ich zur Erkenntnis, dass es
besser wàre, ein lokale VoIP-TK-Anlage mit konventionellen
ISDN-Anschlüssen einzusetzen.

Neben Asterisk habe ich mir auch mal Swyx und AASTRA IntelliGate 300
angesehen.

Kenn jemand einen kompetenten Hàndler für solche Anlagen oder kann ein
Produkt empfehlen?

Stefan Graf
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Haber
05/09/2010 - 00:45 | Warnen spam
"Stefan Graf" wrote:
einer meiner Kunden möchte gerne über VoIP-Telefonieren.



Gibt es für diesen Wunsch technische Argumente außer "man macht das
heute so"?

Neben Asterisk habe ich mir auch mal Swyx und AASTRA IntelliGate 300
angesehen.

Kenn jemand einen kompetenten Hàndler für solche Anlagen oder kann ein
Produkt empfehlen?



Ich bin ein großer Fan der Aastra-Anlagen. Kaum ein Telefon làsst sich
so intuitiv bedienen wie die Office-Endgeràte von Aastra.

Der Hàndler sollte in der Nàhe der Installation sitzen; ich kann einen
kompetenten Hàndler im Raum Rhein-Neckar-Karlsruhe empfehlen.

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ähnliche fragen