Volksverblödung durch Wikipedia

14/10/2010 - 01:00 von Braun | Report spam
Gerade wollte mich ein überheblicher Besserwisser
mit dem neuesten Schwachsinn aus der Wikiblödia
unbedingt ins Unrecht setzen.

Die Wikioten sind tatsàchlich so hirnamputiert, dass
sie ernsthaft von "negativen Geschwindigkeiten" faseln.

Die sie mit Differenzialrechnung begründen wollen,
wàhrend sie nicht einmal die GRUNDSCHULPHYSIK,
wie Vektoren und negative Zahlen, verstanden haben.

Sie sind wahrhaftig so verblödet, dass sie den Betrag
eines Vektors NEGATIV machen wollen, wenn sich
seine Richtung um 180° àndert.

Wissen also nicht einmal was negative Zahlen sind !

Und das NATÜRLICHE Zahlen aus einem guten Grund
"natürliche Zahlen" heissen. Weil es in der Natur eben
Nichts gibt, wovon es weniger als Null gàbe.

Selbst damit sind diese Kretins überfordert ...


Wohl die selbe Art Idioten, die aus einem Bus, in dem
2 Leute sitzen, 7 Leute aussteigen lassen, und dann
behaupten dass in dem Bus -5 Leute drin sind.

Und oben drauf jeden sofort mobben, der solchen
Totalschwachsinn als Totalschwachsinn entlarvt.

Echte Meisterleistung, wenn es darum gehen soll,
Menschen zurück in Affen zu verwandeln.


so was von begeistert
 

Lesen sie die antworten

#1 Karlheinz
14/10/2010 - 01:06 | Warnen spam
Braun geifert aus Wahn Stuss:

Gerade wollte mich ein



Verpiss dich, du schmutzige, dàmliche, verblödete Ratte.

Konzentriere dich auf das Faktum, dass du in dieser Welt
ein jàmmerlicher Versager bist, der nicht mal seinem Friseur
seinen verschwuchtelten Seich erzàhlen kann.

Ähnliche fragen