Volksverdummung durch Relativisten

29/09/2010 - 14:54 von Braun | Report spam
Es IST sehr wohl Volksverdummung, wenn man dem Volk wissentlich
etwas Falsches vorsetzt. Dafür gibt es auch keine Rechtfertigung.

Es sei denn, die Max-Planck-Gesellschaft hat tatsàchlich die Absicht,
die Deutschen in Vollidioten zu verwandeln. DANN muss man sie loben,
weil sie dabei einen wirklich guten Job machen ...

Selbst weniger offensichtlicher Unsinn tràgt auch dazu bei:

http://home.arcor.de/josef.braunste...n/vlg4.htm

Aber wenn die ganzen Idioten, die mich hier stàndig mobben,
repràsentativ für "das Volk" sein sollten, dann hat so ein Volk
tatsàchlich nichts Besseres verdient ...

Ich persönlich würde viel lieber unter intelligenten,
vernunftbegabten Menschen leben.


Braun
 

Lesen sie die antworten

#1 Karlheinz
29/09/2010 - 14:55 | Warnen spam
Braun schrieb:

Ich persönlich würde viel lieber unter intelligenten,
vernunftbegabten Menschen leben.



Verpiss dich du Affe.

Ähnliche fragen