Vollaufen ?

21/05/2008 - 09:50 von Norbert Berthold | Report spam
Seit SP3 verabschiedet sich der IE 7 nach einer gewissen Zeit
mit der Zeile in seiner oberen Leiste "Keine Rückmeldung".

Dies geschieht überwiegend nach Downloads von Bildern bzw.
Videos durch Rechtsklick und "speichern unter" bzw. per "Free
Dowload Manager FDM"; was bisher sehr gut und ist wirklich
war.

Nach einem Abschalten des IE 7 per "Task Explorer" - denn anders
geht das dann nicht mehr - ist der Browser erneut einsatzbereit
und macht bis zur erneuten Einfrierung wiederum seine
Arbeit gut.

Das Löschen der temporàren Dateien mit "ccleaner" zwischendurch
bringt zwar Erfolge und zeigt auch, daß der IE 7 neuerdings
sehr, sehr viele temporàre Dateien anlegt, doch ist dieser
Zusatzweg umstàndlich und war ja zuvor auch nicht nötig.

Was ist da los?

WIN XP / SP3, 2 GB RAM, 3 GB Prozessorleistung, genügend
HD-Platz und seit dem SP 3 _keine_ Programm-Installation.

Danke für jeden verstehbaren Vorschlag!
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
21/05/2008 - 10:26 | Warnen spam
Norbert Berthold schrieb:

Was ist da los?



Da Du auch ein àhnliches Problem mit dem FF hast, liegt das wohl eher an
Deinem Client incl. der installierten Programme, als am SP3.

Danke für jeden verstehbaren Vorschlag!



Welche Sicherheitssoftware làuft stàndig im Hintergrund? Passiert das
auch, wenn Du den IE7 ohne AddOns startest? iexplore.exe -extoff

Und die Standardprozedur probieren: Start > Ausführen > msconfig [ENTER]
Systemstart > [X] Alle deaktivieren und im Reiter Dienste [X] Alle
MS-Dienste *ausblenden* und die *restlichen* deaktivieren. Neustart.
Gehts jetzt?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen