Vollbildmodus "merken": beim naechsten Oeffnen wieder diesen Modus anzeigen

28/03/2016 - 09:37 von Andreas Borutta | Report spam
Moin.

Ich bin begeistert darüber, dass in Mac OS, anders als in Windows ein
Vollbildmodus für jede App vom System bereitgestellt.

Standard in Mac OS ist, dass sich eine App die Auswahl des
Vollbildmodus nicht merkt.
Das ist Interaktionsdesign-Entscheidung, die hinzunehmen ist.

Meine Frage:
Gibt es Tool, welches für ausgewàhlte Apps dafür sorgt, dass diese
immer im Vollbildmodus starten?a
Zur Not würde auch ein Workaround wie "App via Alias im Application
Folder via Apple Script" gehen.
Aber hübscher wàre ein Utility.

Am Rande (weil sich dafür kein Thread lohnt):
Mir gefàllt es, die von mir besonders hàufig genutzten Apps nicht mit
der Maus zu starten, sondern per Short Cut.

Unter Windows habe ich das einfach erledigt, indem ich dem jeweiligen
Namen der App eine Ziffer/Buchstaben vorangestellt habe.
Windowstaste + Ziffer/Buchstabe

Wie würdet ihr das lösen?

Danke.

Andreas
http://borumat.de
http://fahrradzukunft.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
28/03/2016 - 10:21 | Warnen spam
Am 28.03.16 um 09:37 schrieb Andreas Borutta:
Moin.

Ich bin begeistert darüber, dass in Mac OS, anders als in Windows ein
Vollbildmodus für jede App vom System bereitgestellt.

Standard in Mac OS ist, dass sich eine App die Auswahl des
Vollbildmodus nicht merkt.
Das ist Interaktionsdesign-Entscheidung, die hinzunehmen ist.

Meine Frage:
Gibt es Tool, welches für ausgewàhlte Apps dafür sorgt, dass diese
immer im Vollbildmodus starten?a
Zur Not würde auch ein Workaround wie "App via Alias im Application
Folder via Apple Script" gehen.
Aber hübscher wàre ein Utility.



Wàre mir jetzt nichts bekannt. Evtl. bietet Dir das Anlegen von short
cuts die Möglichkeit in einer Applikation den Vollbildmodus zu
aktivieren oder sogar im Vollbildmodus zu starten. Ich benutze das eher
weniger (zu sehr mausorientiert).

Am Rande (weil sich dafür kein Thread lohnt):
Mir gefàllt es, die von mir besonders hàufig genutzten Apps nicht mit
der Maus zu starten, sondern per Short Cut.



Je lànger Du mit OSX arbeitest, wirst Du feststellen, dass es weit mehr
als Windows oder Linux auf die Benutzung von shortcuts ausgelegt ist.
Nimmt man das an, kann man unglaublich schnell und effizient mit OSX
arbeiten.

Unter Windows habe ich das einfach erledigt, indem ich dem jeweiligen
Namen der App eine Ziffer/Buchstaben vorangestellt habe.
Windowstaste + Ziffer/Buchstabe

Wie würdet ihr das lösen?



Systemeinstellungen - Tastatur - Kurzbefehle. Da kannst Du alles nach
Deiner Hirnstruktur einrichten.

Danke.

Andreas



Gruss, Jörg


http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fuer Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen