Volle Felder zählen:

02/06/2010 - 22:58 von Hans-Walter Brock | Report spam
Hallo liebe Spezialisten,

irgendwie ist Excel so leicht und doch so kompliziert.
Ich finde einfach die Formel nicht.
Ich möchte meine Monatsabrechnung etwas komfortabler gestalten und die Tage,
an denen ich gearbeitet habe in einem Feld "Anz. Arb.-Tage:" addieren. Dabei
soll ein Feld in H die Zellen zàhlen, in denen ein Wert steht.
Beispiel:
Die Summen stehen in Spalte G - bei 19 Arbeits-Tagen eben 19 Werte.
In diesem Falle wàre in dem Lösungsfeld eben eine 19. Sind es nur 17 AT,
dann eben nur eine 17. Aber irgendwie scheitere ich an den Bedingungen.

MfG

H.-W. Brock
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
02/06/2010 - 23:13 | Warnen spam
Grüß dich Hans-Walter!

*Hans-Walter Brock* schrieb am 02.06.2010 um 22:58 Uhr...
irgendwie ist Excel so leicht und doch so kompliziert.



:D

Ich finde einfach die Formel nicht.
Ich möchte meine Monatsabrechnung etwas komfortabler gestalten [...]
[befüllte Zellen zàhlen]



Du suchst ANZAHL2

=ANZAHL2(G:G) bzw. =ANZAHL2($G$1:$G$31)

HTH
Servus | Früher litten wir unter Verbrechen, heute unter Gesetzen.
Didi |

Ähnliche fragen