Volltextsuche beim ersten Aufruf langsam

13/10/2008 - 10:50 von Holger Vorberg | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe in einer ASP.NET Anwendung eine Volltextsuche auf den SQL Server
(2005) integriert.
Die Suche funktioniert im Prinzip auch, allerdings ist der erste Aufruf
einer Suche immer recht langsam. Es dauert mehrere Sekunden bis ein Ergebnis
erscheint. Alle weiteren ausgeführten Suchen bringen dann aber ihre
Ergebnisse unverzüglich.

Ich habe das Gefühl, als müsste ich für die Volltextsuche noch irgendwo eine
Einstellung machen, oder woran könnte es sonst liegen, dass der erste Aufruf
immer mehr Zeit benötigt?

MfG
Holger Vorberg
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
13/10/2008 - 14:00 | Warnen spam
Hallo Holger,

"Holger Vorberg" schrieb ...
ich habe in einer ASP.NET Anwendung eine Volltextsuche auf den SQL Server
(2005) integriert.
Die Suche funktioniert im Prinzip auch, allerdings ist der erste Aufruf
einer Suche immer recht langsam. Es dauert mehrere Sekunden bis ein
Ergebnis erscheint. Alle weiteren ausgeführten Suchen bringen dann aber
ihre Ergebnisse unverzüglich.



Das ist mehr oder weniger normal. Denn die Volltextsuche muß beim ersten
Zugriff zunàchst ihre Kataloge vom Datentràger einlesen (auch ein frisch
gestarteter SQL Server ist anfangs langsamer, bis er seine Puffer gefüllt
hat).
Hinzu kommt dass sie beim SQL Server 2005 noch als abgetrennter Prozess
làuft
(bei SQL Server 2008 hat sich das geàndert)

Um genauer zu prüfen, wo ein möglicher Engpaß ist, lese Dir mal durch:
URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms142560(SQL.90).aspx

Gruß Elmar

Ähnliche fragen