Volltextsuche über Ordner hinweg: Bug in Word2007?

28/11/2007 - 13:50 von Hubert und Marita Lamberti | Report spam
Guten Tag!

Ich nutze gerne über Ordner hinweg "Unterodner einbeziehen" die
Volltextsuche:

*.doc gebe ich ein, in allen *.doc im Ordner und allen Unterordners soll
nach "Schlüsselwort" gesucht werden.

Das hat mir in einem großen Datenbestand und bei nachlassendem Gedàchtnis
schon oft geholfen.

Inzwischen hab ich Word2007.
Nun hab ich heute intensiv nach einem Wort suchen lassen, von dem ich
wusste, es steht da irgendwo, es wurde nicht gefunden. Schließlich hab ich
systematisch experimentiert:
In *.doc und *.pdf ist die Suche erfolgreich, in *.docx und *.docm wird
nichts gefunden.
In *.xml (Speichern-unter/Word XML-Dokument) ist die Suche über Ordner
hinweg ebenfalls erfolgreich.
(wenn ich *.docx und *.docm öffne und Strg+F klappt es natürlich, da muss
ich aber wissen, welches Dokument es ist!)

Ist das ein Fehler, den man abstellen kann?
Liegt es am komprimierten "Binnenformat"?

Sollte ich jedes für eine spàtere Suche relevante *.docm oder *.docx
_zusàtzlich_ als *.xml speichern, die *.docm oder *.docx werden immer wieder
mal weiter bearbeitet, dazu hab ich gern die Makros und andere Word2007
features drin.


Wir grüßen aus der Vordereifel
Hubert und Marita Lamberti
http://Lamberti-Bermel.gmxhome.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
28/11/2007 - 14:02 | Warnen spam
Hallo ihr beiden,

"Hubert und Marita Lamberti" schrieben im Newsbeitrag
news:

Ich nutze gerne über Ordner hinweg "Unterodner einbeziehen" die
Volltextsuche:



womit habt ihr denn gesucht? Die "Dateisuche" wurde aus Office 2007 doch
entfernt.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen