Volume nicht sichtbar bei Fremd-Boot?

08/12/2008 - 20:01 von Markus Elsken | Report spam
Moin!

Hier liegt gerade ein merkwürdiges MacBook auf dem Tisch: es startet von
der internen Platte einwandfrei hoch, leider hat die Besitzerin ihr
Admin-PW vergessen. Von einer externen Platte gebootet wird die interne
Platte nicht gemountet und angezeigt. Beim Boot von der System-DVD, um
das PW zurückzusetzen wird weder eine Platte noch ein User angezeigt.
Via Target-Mode an einen anderen Rechner angeschlossen wird eine
eingelegte CD gemountet, die Platte nicht. Die üblichen Tools von Erste
Hilfe bis TechTool pro ergeben keinerlei Fehler. Was kann das sein?

mfg Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Klingenhoefer
08/12/2008 - 22:27 | Warnen spam
Markus Elsken wrote:

[...]
Von einer externen Platte gebootet wird die interne
Platte nicht gemountet und angezeigt. Beim Boot von der System-DVD, um
das PW zurückzusetzen wird weder eine Platte noch ein User angezeigt.



Versions-Mischmasch?

Wenn ich meinen Intel Mac mini, auf den Leopard installiert ist, mit
der damals mitgelieferten Tiger-DVD starte, erkennt das Utility
"Password Reset" die interne Festplatte nicht und zeigt demzufolge
auch keinen User an, dessen Passwort zurueckgesetzt werden kann.

Die interne Festplatte ist aber sehrwohl gemountet.

Via Target-Mode an einen anderen Rechner angeschlossen wird eine
eingelegte CD gemountet, die Platte nicht.



[?]
Kann die Platte manuell via mount eingehangen werden?

Die üblichen Tools von Erste
Hilfe bis TechTool pro ergeben keinerlei Fehler. Was kann das sein?



Schlechtes Karma.
Ein evtl. vergebenes Firmware Password wird es wohl auch nicht sein.

Frank

Ähnliche fragen