Volume Shadow Service neu installieren?

24/07/2008 - 10:00 von Alexander Hintz | Report spam
Seit ca. 2 Wochen habe ich auf einem W2k3-Server, der als Terminalserver
genutzt wird, Probleme mit NT-Backup. Beim ausführen von Backups meldet der
VSS-Dienst 'Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen einer Routine auf
dem Volumeschattenkopieanbieter "{b5946137-7b9f-4925-af80-51abd60b20d5}" ist
ein Fehler aufgetreten. Routinedetails
IVssSnapshotProvider::QueryVolumesSupportedForSnapshots(ProviderId,29,...)
[hr = 0x8000ffff].'
Ein vssadmin list writers funktioniert ohne Fehler; vssadmin list volumes
erzeugt folgende Fehlermeldung: 'Fehler: Beim Schattenkopie-Anbieter ist
wàhrend der Verarbeitung des angegebenen Befehls ein unerwarteter Fehler
aufgetreten.'

Es wurden vor dem auftreten der Fehler Platten getauscht, die
Partitionsgröße mit Acronis angepasst und ein Raid überwachungsprogramm
installiert.

Habe schon Div. Knowledgebase artikel gefunden und erfolglos getestet.

Meine Frage: kann man den VSS neu installieren oder initialisieren?
Vorhandene Volume Shadow kopien könen gelöscht werden.

In Hoffnung einer schnellen und positiven Antwort

Alexander Hintz
 

Lesen sie die antworten

#1 Sky
24/07/2008 - 13:19 | Warnen spam
Hallo Alexander,

schau doch bitte mal in die Eventlog ob da noch andere Event-IDs geloggt
werden.
Waere sicher hilfreich wenn du die hier mal posten koenntest.
ansonsten koenntest du schonmal folgendes probieren:
http://support.microsoft.com/defaul...-US;940032

2. regsvr32 ole32.dll
3. regsvr32 vss_ps.dll
4. Vssvc /Register
5. regsvr32 /i swprv.dll
6. regsvr32 /i eventcls.dll
7. regsvr32 es.dll
8. regsvr32 stdprov.dll
9. regsvr32 vssui.dll
10. regsvr32 msxml.dll
11. regsvr32 msxml3.dll
12. regsvr32 msxml4.dll

Freundliche Gruesse
Udo

Ähnliche fragen