Volumen

11/01/2008 - 19:43 von p.eggebrecht | Report spam
Mit welcher Übertragungsrate wird die Sprache übertragen?

Problem: ePlus - Ich kann per Handy telefonieren, mein Datenvolumen ist
allerdings total im Keller, d.h. Browsen geht nicht, News ein bissel.

Fakt ist, habe keinen Bezug zu dem was an Volumen je nach Dienst
übertragen wird und kann die Tauglichkeit nicht einschàtzen.

Gruss Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Wenzel
11/01/2008 - 20:46 | Warnen spam
Peter Eggebrecht schrieb:

Mit welcher Übertragungsrate wird die Sprache übertragen?



In der Regel mit 12,2kbps (kilobit pro Sekunden).

Problem: ePlus - Ich kann per Handy telefonieren, mein Datenvolumen ist
allerdings total im Keller, d.h. Browsen geht nicht, News ein bissel.



Sprachübertragung im Mobilfunknetz unterscheided sich aber grundlegend
von der Datenübertragung. Hinter der Basisstation sind völlig andere
Netzkomponenten beteiligt, wenn das eine geht heißt das noch lange
nicht, daß das andere auch gehen muß. Aber das siehst Du ja gerade selbst.

Fakt ist, habe keinen Bezug zu dem was an Volumen je nach Dienst
übertragen wird und kann die Tauglichkeit nicht einschàtzen.



Na wenn Du nicht surfen kannst ist die Tauglichkeit wohl gering. E-Plus
hat zwar (als einziger Deutscher Netzbetreiber) kein HSDPA, bei
3G-Versorgung solltst Du aber trotzdem etwa 45kBps (Kilobyte pro
Sekunde) im Downlink und 8kBps im Uplink erreichen. Das surfen fühlt
sich in etwa so an wie bei einem langsamen DSL-Anschluss. Allerdings
kann es nach làngerengeren Pausen (z.B. wenn Du eine Seite Text gelesen
hast) es nach dem nàchsten Klick etwas dauern kann, bis die Seite
aufgebaut ist.

Wenn Du den Datendurchsatz testen willst suchst Du Dir am besten einen
gut angebundene FTP-Server und làdst ein größeres File herunter.
Sàmtliche "Speedtests" im Internet taugen nichts.

Wenn Du den gerade aktuellen Datendurchsatz im Auge behalten willst
bietet sich ein kleines Monitorprogramm dafür an, z.B. "DU Meter" von
http://www.hageltech.com/dumeter/download.php

Gruß,
Andreas


Gruß,
Andreas

Ähnliche fragen