von Fox nach VB.Net

04/09/2008 - 10:09 von Kuster Peter | Report spam
Hallo alle zusammen

War lange nicht mehr hier, weil meine Fox Sachen laufen und ich mich mit
div. Sachen auseinandersetze. Doch die Sache mit VB.Net làsst mir keine Ruhe
und bevor ich mich in die Arbeit stürze habe ich folgende Fragen.

Hat jemand mit dem Umstieg bereits Erfahrungen gemacht.

Kann man mit VB.Net Express auch komplete Programme erstellen, die man dann
weitergeben kann.

Für Drucklisten ist eine Editor dabei oder muss einer dazugekauft werden und
wenn, welcher?

Datenbankanbindung, geht das direkt oder muss man über ADOnet gehen?

Kann man auch Firebird und DBF Dateien anhàngen.

Kann man auch Firebird Embedded nehmen oder kann man nur SQL mit Server
anhàngen.

Was gibt es sonst noch zu beachten. Bin um jeden Tipp für die
Entscheidungsfindung dankbar.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Vorberg
04/09/2008 - 11:02 | Warnen spam
Hat jemand mit dem Umstieg bereits Erfahrungen gemacht.



meinst du einen persönlichen Umstieg oder eine Portierung einer VFP
Anwendung nach .NET?
Ich selbst bin Anfang 2007 auf .NET umgestiegen, nachdem ich mich monate
lang in meiner Freizeit mit dem Selbststudium der .NET Materie beschàftigt
habe, habe aber keine ehemalige VFP Anwendung dorthin portiert.

Kann man mit VB.Net Express auch komplete Programme erstellen, die man
dann
weitergeben kann.



ja, aber die IDE ist teilweise sehr eingeschrànkt. Es empfiehlt sich mind.
VS Professional einzusetzen.


Für Drucklisten ist eine Editor dabei oder muss einer dazugekauft werden
und
wenn, welcher?



ich weiss nicht, ob bei der Expressversion ein Report Designer dabei ist.
Bei der Professional Version ist jedenfalls eine abgespeckte Crystal Reports
Version dabei. Wenn du mehr willst, musst du was kaufen. Zum Beispiel eine
Vollversion von CR oder auch List&Label. Gerade L&L bietet in den letzten
Versionen eine super .NET Anbindung.


Datenbankanbindung, geht das direkt oder muss man über ADOnet gehen?



es gibt im .NET keine sog. direkt Datenbankanbindung. Es gibt dafür Klassen
bzw. Objekte und alle Klassen die zur Anbindung an Datenquellen gedacht
sind, werden unter dem Begriff "ADO.NET" zusammengefasst. Sie stehen immer
zur Verfügung, da sind Bestandteil des .NET Frameworks sind.

Kann man auch Firebird und DBF Dateien anhàngen.



du kannst jede DB anhàngen, wenn du dafür einen ODBC oder OLE DB Treiber
hast.
Datenbanken wie SQL Server, Oracle oder Access brauchen nicht mal das. Für
die gibt es integrierte Zugriffsklassen.


Kann man auch Firebird Embedded nehmen oder kann man nur SQL mit Server
anhàngen.



siehe oben!


Was gibt es sonst noch zu beachten



- mit "nur" VB.NET kommst du im Prinzip nicht weit. Du solltest dich auch
mit C# beschàftigen.
- viel Lernaufwand, du solltest mit Umsteiger Schulungen anfangen
- du wirst reichlich Bücher benötigen, es gibt aber auch reichlich Bücher zu
allen .NET Themen

MfG
Holger Vorberg

Ähnliche fragen