Von jetzt auf gleich "unbekanntes Gerät" -- USB-Hub verweigert spontan Dienst

04/09/2008 - 11:21 von Pawel S. | Report spam
Hallo zusammen,

Heute ist mir etwas seltsames passiert mit meinem USB-Hub passiert. Er
hat quasi von einem Moment auf den anderen den Dienst verweigert, indem
er nach einem Warmstart plötzlich nur noch als "unbekanntes Geràt" am
USB-Port gemeldet wird. Ich habe noch nicht mal den Rechner
ausgeschaltet, oder irgendwas umgestöpselt.
Ich kann tun und machen was ich will, der WinXP will den Hub einfach
nicht mehr wiedererkennen. Immer wieder das "unbekannte Geràt".

Mittlerweile habe ich auch schon etwas rumgegoogelt und gelesen, dass
bei einigen Leuten das selbe Problem aufgetreten ist. Die Lösung war
dann jegliche USB-Geràte aus dem Geràtemanager zu deinstallieren (auch
die ausgegrauten im "ausgeblendete Geràte anzeigen"-Modus), eine
Infcache-Datei im Windowsverzeichnis zu löschen und danach den Rechner
neuzustarten.
Bringt nichts. Alle USB-Controller werden beim hochfahren erkannt und
installiert, aber der Hub bleibt "unbekannt".

Ein Hardware-Defekt ist ausgeschlossen, da der Hub unter Knoppix oder im
Bios-Menü problemlos funktioniert (ich hab Maus und Tastatur dran).
Außerdem habe ich den Hub probeweise an zwei andere Rechner
angeschlossen: làuft.

Natürlich habe ich auch schon alle USB-Ports durchprobiert.
Alle anderen USB-Geràte laufen einwandfrei.

Ich bin echt ratlos, wer kann Helfen?

Gibt es vielleicht irgendwo noch versteckte USB-Treiber unter Win XP,
die man löschen darf?


Grüße
Pawel

PS: Systemwiederherstellung und abgesicherter Modus bringen leider nichts.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/09/2008 - 12:01 | Warnen spam
Pawel S. schrieb:

Hallo Pawel,

Alle USB-Controller werden beim hochfahren erkannt und
installiert, aber der Hub bleibt "unbekannt".



Welcher Status und Code wird in den Eigenschaften angezeigt?

Ein Hardware-Defekt ist ausgeschlossen, da der Hub unter Knoppix oder
im Bios-Menü problemlos funktioniert (ich hab Maus und Tastatur dran).



D.h., Tastatur und Maus funktionieren unter Windows nicht mehr, wenn sie am
Hub angeschlossen sind?

Hat der Hub eine eigene Stromversorgung?

PS: Systemwiederherstellung und abgesicherter Modus bringen leider
nichts.



Dann sieht es schlecht aus. Fahre mal den Computer herunter und ziehe den
Netzstecker ab. Drücke den Einschaltknopf für einige Sekunden. Jetzt wieder
Kabel rein und Computer hochfahren.

Wenn es jetzt noch nicht geht, kannst Du ja mal versuchen:

Lege zur Sicherheit einen Systemwiederherstellungspunkt an:
Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung.

Die Datei InfCache.1 im Ordner C:\windows\inf löschen. Die Datei wird bei
Neustart wieder angelegt.

Start, Ausführen, regedit
Mal überprüfen und bei Abweichung korrigieren:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
Name: DevicePath
Typ: REG_EXPAND_SZ
Wert: %SystemRoot%\inf

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\ENUM\
Die Schlüssel USB und USBSTOR löschen.
Dazu vorher mit der rechten Maustaste auf die Schlüssel für Dich die
Berechtigung auf Vollzugriff stellen.
Neustart. Etwas Geduld, bis die USB-Controller wieder erkannt wurden.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen