Von-Neumann-Liouville Gleichung als totales Zeitdifferential

23/08/2007 - 11:52 von Gernot Pfanner | Report spam
Hallo!

Weil ich dies auch in -ansonst recht guten Büchern (z.B. [1])- gefunden
habe: Kann man die von-Neumann-Gleichung auch als totales Zeitdifferential
anschreiben? Bild-unhàngig müsste dieses doch eigentlich verschwinden
(Liouviller Satz).
In diesem Sinne
Mit Dank
Euer Gernot

[1] "The Theory of open quantum systems" - Breuer,Petruccione (vgl.
http://books.google.com/books "quantum liouville neumann equation breuer")
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van Hees
23/08/2007 - 17:13 | Warnen spam
Gernot Pfanner wrote:

Hallo!

Weil ich dies auch in -ansonst recht guten Büchern (z.B. [1])-
gefunden habe: Kann man die von-Neumann-Gleichung auch als totales
Zeitdifferential anschreiben? Bild-unhàngig müsste dieses doch
eigentlich verschwinden (Liouviller Satz).



Ich weiß jetzt nicht so genau, was Dein Problem ist. Vielleicht hilft
Dir ja mein QT-Skript weiter, in dem ich versucht habe, die QT erst
einmal bildunabhàngig zu formulieren, bevor ich spezielle Bilder
einführe:

http://cyclotron.tamu.edu/hees/publ/quant.pdf

Hendrik van Hees Texas A&M University
Phone: +1 979/845-1411 Cyclotron Institute, MS-3366
Fax: +1 979/845-1899 College Station, TX 77843-3366
http://theory.gsi.de/~vanhees/faq mailto:

Ähnliche fragen