Forums Neueste Beiträge
 

Von OOo 3.2.1 auf LO 3.3 umsteigen

15/02/2011 - 15:34 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe OOo 3.2.1 seit làngerer Zeit auf dem Rechner gehabt und bei
Verfügbarkeit des letzten RC von LO 3.3 dieses installiert und spàter
die endgültige Version. Beide haben friedlich koexistiert.
Nun habe ich (unter Windows XP) das OOo 3.2.1 deinstalliert. Das gab,
wie erwartet, den Nebeneffekt, dass der Explorer kein Programm einem
Doppelklick zuordnen kann, wenn die Verknüpfungen auf OOo 3.2.1
gezeigt haben. Eine Reparaturinstallation hat geholfen.

Geht das auch einfacher?

Es gibt noch %programfiles%\OpenOffice.org 3\ mit zwei leeren Ver-
zeichnissen und dem Verzeichnis share\uno_packages mit 4 MB Daten.
Ebenso %programfiles%\OpenOffice.org\ mit deutlich mehr Unterver-
zeichnissen. Kann das weg?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Timothy Slater
15/02/2011 - 17:16 | Warnen spam
on 15.02.11 re "***Von OOo 3.2.1 auf LO 3.3 umsteigen":

Nun habe ich (unter Windows XP) das OOo 3.2.1 deinstalliert. Das gab,
wie erwartet, den Nebeneffekt, dass der Explorer kein Programm einem
Doppelklick zuordnen kann, wenn die Verknüpfungen auf OOo 3.2.1
gezeigt haben. Eine Reparaturinstallation hat geholfen.

Geht das auch einfacher?




Ja: Rechtsklick (bzw. Linksklick wenn man den Maustreiber auf Linkshànder
umgestellt hat) auf eine Datei mit der entsprechenden Endung

-> Eigenschaften

-> Öffnen mit - Ändern

Das gewünschte Programm auswàhlen, "Übernehmen", "OK"


Jetzt werden auch die anderen Dateien diesen Typs mit dem neugewàhlten
Programm geöffnet, wenn mand draufklickt; sprich, die Verknüpfung ist
allgemein geàndert.


- TS

Ähnliche fragen