Forums Neueste Beiträge
 

Von Windows 200 zu windows 203

28/07/2008 - 10:32 von Thomas Börnert | Report spam
Hallo

wir möchten einen neuen Server anschaffen, um 2 alte Server mit Windows 2000
zu ersetzen.

der neue Server soll windows 2003 SBS sein.

da es nur ein kleines Netzwerk ist mit 5 Usern habe ich folgendes vor, weiß
aber nicht ob das geht.

-Ich intalliere den Server neu mit Win2003, ohne ihn ins alte netzwerk
einzubinden

- dann wollte ich Active Direktory installieren und konfiguriern für die
Domain genau wie sie unter windows 2000 war
(also WIn2K domain.de. win2k2 domain.de)

- Benuter auf dem neuen Server anlegen, wie sie auf dem alten waren.

- Alte Server vom netz nehmen, neine server ans netz stöpseln.

Funktioniert es so, oder können sich die client nicht ohne weiteres an den
neuen Server anmelden?
Ich möchte es so machen, um einige Altlasen aus dem alten AD los zu werden.

Vielen Dank für eueren Rat

Thomas Börnert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Börnert
28/07/2008 - 10:57 | Warnen spam
Hallo
Vielen Dank für die Info

Reicht es wenn ich die Computerkonten im AD anlege, oder muss ich den Client
aus der alten domöne nehmen, und in der neuen wieder zufügen??
Dabei würden ja die benutzerspezifischen einstellungen, eigene Dateien etc.
am Client verlohen gehen.

Grüße, Thomas



"jam" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Thomas,

Du musst die Client - Computer auf jeden Fall in die 2003 Domaine neu
joinen.
Egal ob die Namen nicht geander werden.
Es geht hier um Computerkonten Passwoerter, Kerberos (TGT,
Vertrauensstellung usw.).

Sonst koennte sich ja jeder in eine Domaine hengen.


MfG

Jam


"Thomas Börnert" wrote in message
news:%
> Hallo
>
> wir möchten einen neuen Server anschaffen, um 2 alte Server mit Windows
> 2000
> zu ersetzen.
>
> der neue Server soll windows 2003 SBS sein.
>
> da es nur ein kleines Netzwerk ist mit 5 Usern habe ich folgendes vor,
> weiß
> aber nicht ob das geht.
>
> -Ich intalliere den Server neu mit Win2003, ohne ihn ins alte netzwerk
> einzubinden
>
> - dann wollte ich Active Direktory installieren und konfiguriern für die
> Domain genau wie sie unter windows 2000 war
> (also WIn2K domain.de. win2k2 domain.de)
>
> - Benuter auf dem neuen Server anlegen, wie sie auf dem alten waren.
>
> - Alte Server vom netz nehmen, neine server ans netz stöpseln.
>
> Funktioniert es so, oder können sich die client nicht ohne weiteres an


den
> neuen Server anmelden?
> Ich möchte es so machen, um einige Altlasen aus dem alten AD los zu
> werden.
>
> Vielen Dank für eueren Rat
>
> Thomas Börnert
>
>
>


Ähnliche fragen