Von Windows Mail auf Outlook Express

28/01/2009 - 20:00 von Jacqueline Konrad | Report spam
Hallo,

ich habe derzeit Windows Vista installiert und möchte jetzt wieder auf XP
umsteigen, habe aber wichtige Mails, die ich nicht verlieren möchte und auf
die ich Zugriff brauche.

Ich würde daher gerne wissen, wie ich meine Mails und auch Kontakte davor
speichern muss, in welchem Format usw, dass ich sie anschließend in Outlook
Express überführen/importieren kann.

Ich kenne mich eher nur mittelmàßig aus, benötige also nach Möglichkeit eine
ausführliche Erklàrung.
Vielen Dank im Voraus

Jacqueline
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
28/01/2009 - 20:34 | Warnen spam
"Jacqueline Konrad" schrieb:

ich habe derzeit Windows Vista installiert und möchte jetzt wieder auf XP
umsteigen, habe aber wichtige Mails, die ich nicht verlieren möchte und auf
die ich Zugriff brauche.



Drag&Drop der E-Mails aus Windows Mail heraus sollte funktionieren.
Dabei entstehen EML Dateien, welche Du sichern und unter Windows XP/
OE wieder in dessen Lokale Ordner verfrachten können solltest.

Ordnerstrukturen kannst Du nicht übertragen, andererseits aber die
E-Mails aus WM heraus(!) ordnerweise markieren ([Strg]+[A]), einem
Ordner im Windows Explorer zwischenlagern und anschließend wiederum
alle sichern und unter Windows XP auf einene Rutsch ebenfalls via
Drag&Drop in die gewünschten Lokalen Ordner in OE verfrachten.

Ich würde daher gerne wissen, wie ich meine Mails und auch Kontakte davor
speichern muss,



Sollte dieses Windows Mail (WM) bzw. dessen "Kontakte" kein Exportieren
in z.B. einen Textdatei (CSV) anbieten, sieht es zumindest mit Bord-
mitteln mau aus.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen