Von WinXP nach Windows 7 migrieren

24/08/2009 - 23:30 von Jörg Tewes | Report spam
Hallo Leute

Ich habe versucht eine Konfiguration von WinXP nach Win7 zu migrieren.
Mit dem bei Win7 mitgelieferten Tool WindowsEasy Transfer. Das Problem
ist nun daß das Startmenü so aussieht.

http://www.abload.de/img/win7startmen69zn.png

Gemeintist nicht der schwarze Fleck rechts oben :-) sondern daß links
die sonst vorhandenen Programme fehlen. ISt das normal bei so einem
Vorgehen oder liegt das an Einstellungen in WinXP die ich vorher hàtte
auf Standard stellen müssen.

Als zweiter Punkt ist es seitdem nicht mehr möglich Installationen per
Ausführen zu beginnen, wenn ich auf Ausführen klicke und im dann
erscheinenden Fenster auf Durchsuchen, dann wird ein Fenster mit dem
Inhalt von Windows/System32 geöffnet. Jemand ne Idee?


Und Tschüss Jörg

Wieso heißt es Gebet, wenn ich mit Gott spreche
aber Psychose, wenn Gott mit mir spricht ... ??? :-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Ligato
25/08/2009 - 07:41 | Warnen spam
Jörg Tewes wrote:
http://www.abload.de/img/win7startmen69zn.png

Gemeint ist nicht der schwarze Fleck rechts oben :-) sondern daß links
die sonst vorhandenen Programme fehlen. ISt das normal bei so einem
Vorgehen oder liegt das an Einstellungen in WinXP die ich vorher hàtte
auf Standard stellen müssen.



Sieht vollkommen normal aus. Links sind Verknüpfungen, die du mit
Rechtsklick zum Startmenü hinzu fügst, also das was man auch unter
XP finden kann. Des weiteren findet man dort, genauso wie unter XP,
die zuletzt benutzten Programme, aber die hast du ja anscheinend
ausgeblendet.

Gruß,
Regina

Ähnliche fragen