von XP nach Vista - softRAID0-Problem

09/12/2008 - 17:12 von DGrade | Report spam
Hallo!

Unter win XP prof hatte ich 2 Platten (dynamische, nicht-System) so
konfiguriert:
je eine kleinere Partition fat32, dann 3 größere ntfs als raid0

Bei install von Vista Home Premium 64bit die Frage "wohin" zeigte er auch
brav alle LW an.

Nach dem install - also im laufenden Vista - sind die LW nicht da,
hardwaremàssig die HDD's aber vorhanden/funktionstüchtig.

Die Geràteverwaltung meint "ungültig" - und bietet keine Option ausser
Konvertierung auf Basisdatentràger an.
Das möcht ich logischerweise nicht.

Die LW's und Daten sind aber noch da und funktional. (dual-boot-system;
unter XP nachwievor alles gut)

Eine Idee?

Gruzz,
Danny
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
09/12/2008 - 18:13 | Warnen spam
DGrade <Spà schrieb:
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Setze hier bitte in Zukunft Deinen Vor- und Zunamen ein, danke.
Anleitung für die Benutzung der Support Newsgroups:
http://support.microsoft.com/defaul...GNetikette

Unter win XP prof hatte ich 2 Platten (dynamische, nicht-System) so
konfiguriert:
je eine kleinere Partition fat32, dann 3 größere ntfs als raid0

Bei install von Vista Home Premium 64bit die Frage "wohin" zeigte er
auch brav alle LW an.

Nach dem install - also im laufenden Vista - sind die LW nicht da,
hardwaremàssig die HDD's aber vorhanden/funktionstüchtig.

Die Geràteverwaltung meint "ungültig" - und bietet keine Option ausser
Konvertierung auf Basisdatentràger an.



Stelle Deine Frage in der dazu passenden Newsgroup:
news://msnews.microsoft.com/microso...a.hardware

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen