Vorausfüllung von Unterformulare

23/10/2009 - 22:48 von Hervé RICHARD | Report spam
Hallo NGs,

ich habe ein Formular mit Unterformular, verknüpft sind sie über ein
Kriterium LAND.
LAND kann meinetwegen die Werte D,F,CH einnehmen.
wenn ich mich auf LAND=F bewege, habe ich im Unterformular die Datensàtze
die zutreffen (beispielshalber: die erfassten Stàdte Frankreichs).
nun wenn ich einen neuen Datensatz (also eine neue Stadt) in dem
Unterformular anlegen möchte, liegt nahe dass an dieser Stelle, der Wert von
LAND zwangslàuft F sein sollte denn dort befinde ich mich.
da ich im Unterformular nicht noch einmal das Kriterium LAND anzeige, hat
der User keine Chance den Datensatz vollstàndig auszufüllen, und beim
nàchsten mal dass LAND=F angezeigt wird, ist dieser Datenstatz verschunden,
denn der Filter hat ihn nicht berücksichtigt.
Gibt es eine Möglichkeit dieses Feld automatisch ausfüllen zu lassen ohne
den Einsatz von VBA ?
Wenn VBA unabdingbar sein sollte, gibt es irgenwo ein Beispiel der mir auf
die Sprünge helfen könnte ?

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung, und schönes WE.
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
23/10/2009 - 23:27 | Warnen spam
Hervé RICHARD wrote:
ich habe ein Formular mit Unterformular, verknüpft sind sie über ein
Kriterium LAND.
LAND kann meinetwegen die Werte D,F,CH einnehmen.
wenn ich mich auf LAND=F bewege, habe ich im Unterformular die
Datensàtze die zutreffen (beispielshalber: die erfassten Stàdte
Frankreichs).
nun wenn ich einen neuen Datensatz (also eine neue Stadt) in dem
Unterformular anlegen möchte, liegt nahe dass an dieser Stelle, der
Wert von LAND zwangslàuft F sein sollte denn dort befinde ich mich.
da ich im Unterformular nicht noch einmal das Kriterium LAND
anzeige, hat der User keine Chance den Datensatz vollstàndig
auszufüllen, und beim nàchsten mal dass LAND=F angezeigt wird, ist
dieser Datenstatz verschunden, denn der Filter hat ihn nicht
berücksichtigt.
Gibt es eine Möglichkeit dieses Feld automatisch ausfüllen zu
lassen ohne den Einsatz von VBA ?
Wenn VBA unabdingbar sein sollte, gibt es irgenwo ein Beispiel der
mir auf die Sprünge helfen könnte ?



Was genau meinst du mit
verknüpft sind sie über ein Kriterium LAND


?

Wenn ein Hauptformular mit einem Unterformular über Feldnamen
in den dafür vorgesehenen Eigenschaften "Verknüpfen von" und
"Verknüpfen nach" verknüpft ist, dann wird im verknüpfenden UFo-Feld
in neuen Datensàtzen als Standardwert der Feldwert aus dem
Hauptformular automatisch eingetragen. Das Feld braucht im UFo
nicht einmal angezeigt zu werden. Es reicht seine Verwendung in der
Verknüpfungseigenschaft.

Um diese Eintragung und damit die Verknüpfung zu verhindern
muss man den Wert im UFo schon extra überschreiben.

Wenn dieses automatische Ausfüllen mit deinem Land nicht passiert,
dann verwendest du wohl eine andere Art der Verknüpfung.

Servus
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Anmeldung und Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK12), Oktober 2009, Nürnberg

Ähnliche fragen