Voraussetzung für ActiveSync Applikation Entwicklung auf Desktop

29/08/2007 - 17:06 von Frank | Report spam
Hallo Zusammen,
Bei meinen Forschungen zu ActiveSync komme ich nicht recht weiter. Ich habe
dazu einige Fragen die mir hier vielleicht jemand beantworten kann. Oder hat
jemand entsprechende Links oder Hinweise wie ich an weitere Informationen
kommen kann?

Für die Emulation eines Devices auf einem Tablet-PC, die selbst in C++
geschrieben ist soll eine Synchronisation mit einem PDAs demonstriert werden.
Die Adress- und Kalenderdaten sollen dabei ausgetauscht werden. Auf dem PAD
(ich benutze gerade den Loox710) làuft ActiveSync. Natürlich geht das am
einfachsten, wenn auf dem Tablet-PC ActiveSync 4.5 làuft. Das das geht ist
klar. Es soll aber irgendwann das reale Geràt gebaut werden, dass dann eine
komplett andere Hardware hat. Deshalb soll nachgewiesen werden, dass eine
native ActiveSync kompatible Software làuft, die sich mit dem PDA
synchronisieren kann. Hier beginnen jetzt die Probleme:
1. Ist das ActiveSync Protokoll offengelegt? (bisher nichts gefunden)
2. Muß man sich zwangsweise bei Microsoft lizensieren, wenn man diesen Weg
gehen will?
3. Gibt es für die Desktopseite ein Framework, das man benutzen kann oder muß?
4. Gibt es irgendwo eine Referenzlösung für diese Problem?
5. Wenn ich den ActiveSync Weg nicht beschreiten will, ist dann SyncML die
Alternative?
6. Wenn SyncML benutzt wird gibt es dafür eine Lösung, die für ein embedded
Device mit begrenzten Resourcen (z.B. MIPS32 275Mhz, 256MBRAM, 128Flash)
geeignet ist?

Falls ich hier in der falschen Group gepostet habe, bin ich dankbar für
einen Hinweis auf den richtigen Ort, wo meine Fragen am besten aufgehoben
sind.

Best Regards,
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Ließ
31/08/2007 - 00:37 | Warnen spam
Hallo Frank,

Für die Emulation eines Devices auf einem Tablet-PC, die selbst in C++
geschrieben ist soll eine Synchronisation mit einem PDAs demonstriert werden.
Die Adress- und Kalenderdaten sollen dabei ausgetauscht werden. Auf dem PAD
(ich benutze gerade den Loox710) làuft ActiveSync. Natürlich geht das am
einfachsten, wenn auf dem Tablet-PC ActiveSync 4.5 làuft. Das das geht ist
klar. Es soll aber irgendwann das reale Geràt gebaut werden, dass dann eine
komplett andere Hardware hat. Deshalb soll nachgewiesen werden, dass eine
native ActiveSync kompatible Software làuft, die sich mit dem PDA
synchronisieren kann. Hier beginnen jetzt die Probleme:
1. Ist das ActiveSync Protokoll offengelegt? (bisher nichts gefunden)
2. Muß man sich zwangsweise bei Microsoft lizensieren, wenn man diesen Weg
gehen will?
3. Gibt es für die Desktopseite ein Framework, das man benutzen kann oder muß?
4. Gibt es irgendwo eine Referenzlösung für diese Problem?
5. Wenn ich den ActiveSync Weg nicht beschreiten will, ist dann SyncML die
Alternative?
6. Wenn SyncML benutzt wird gibt es dafür eine Lösung, die für ein embedded
Device mit begrenzten Resourcen (z.B. MIPS32 275Mhz, 256MBRAM, 128Flash)
geeignet ist?

Falls ich hier in der falschen Group gepostet habe, bin ich dankbar für
einen Hinweis auf den richtigen Ort, wo meine Fragen am besten aufgehoben
sind.


Bist schon richtig hier.
Das könnte dich interessieren.
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...79799.aspx

Gruß Roland

Ähnliche fragen