Vorbesitzer nervt (alte Benutzerdaten)

25/01/2011 - 18:55 von Rainer Ostmann | Report spam
Hallo erstmal,

ich habe ein Notebook gebraucht erworben. Das Benutzerkonto des
Vorbesitzers ist zwar gelöscht, aber überall stoße ich noch auf seinen
Namen, z.B. "Eigene Dateien - im Ordner Otto" nicht aber Rainer,
wie es sein sollte. Bei Installation neuer Programme wird auch das Kürzel
des Vorbesitzers vorgeschlagen usw.

Welche Schritte sind nötig, um das System komplett auf meinen Benutzer-
namen (Konto ist erstellt) umzustellen? Da muss doch sicher die komplette
Registry aufgeràumt werden, oder?

Die installierten Programme möchte ich behalten, da teilweise keine Software
CDs mehr vorhanden sind. System neu aufsetzen fàllt also weg.

Gibt es da eine Möglichkeit?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
25/01/2011 - 19:13 | Warnen spam
Rainer Ostmann schrieb:
Das Benutzerkonto des
Vorbesitzers ist zwar gelöscht, aber überall stoße ich noch auf seinen
Namen, z.B. "Eigene Dateien - im Ordner Otto" nicht aber Rainer,
wie es sein sollte. Bei Installation neuer Programme wird auch das
Kürzel des Vorbesitzers vorgeschlagen usw.



Start/Ausführen: cmd
net user

Was wird angezeigt?

Welche Schritte sind nötig, um das System komplett auf meinen Benutzer-
namen (Konto ist erstellt) umzustellen? Da muss doch sicher die
komplette Registry aufgeràumt werden, oder?



http://support.microsoft.com/kb/829384/DE/
(Benutzerangaben (Name und Firma) àndern)

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen