Voreingestellte Pfade werden nicht beachtet

06/06/2010 - 20:40 von Uwe Wellmer | Report spam
Unter Optionen/OpenOffice.org/Pfade können die Pfade für
"Arbeitsverzeichnis","Dokumentenvorlage" usw. festgelegt werden. Bisher
war es so, dass z.B. bei "Datei öffnen" der unter "Arbeitsverzeichnis"
voreingestellte Pfad angezeigt wurde. In der installierten OO 3.2.1 wird
aber der zuletzt aktiv (z.B. durch Öffnen einer Datei) genutzte Pfad
geöffnet. Das ist aber sehr unpraktisch.

Irgendeine Idee, wie wieder das alte Verhalten hergestellt werden kann?

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
06/06/2010 - 21:15 | Warnen spam
Hallo Uwe,

Uwe Wellmer schrieb:
Unter Optionen/OpenOffice.org/Pfade können die Pfade für
"Arbeitsverzeichnis","Dokumentenvorlage" usw. festgelegt werden. Bisher
war es so, dass z.B. bei "Datei öffnen" der unter "Arbeitsverzeichnis"
voreingestellte Pfad angezeigt wurde. In der installierten OO 3.2.1 wird
aber der zuletzt aktiv (z.B. durch Öffnen einer Datei) genutzte Pfad
geöffnet. Das ist aber sehr unpraktisch.



Im Gegenteil, ich finde das sehr praktisch, dass OOo sich den Pfad merkt
und ich mich nicht immer wieder zu meinem aktuellen Arbeitsordner
durchhangeln muss.


Irgendeine Idee, wie wieder das alte Verhalten hergestellt werden kann?



Nein, keine Idee. Aber wenn du die OOo-Dialoge benutzt, kannst du dein
"Arbeitsverzeichnis" über eine Schaltflàche direkt erreichen.

mfG
Regina

Ähnliche fragen