Vorgabe Online-Verbindung

17/10/2007 - 23:11 von Georg Ritter | Report spam
und noch eine Frage (Hallo in die Runde!):

Habe einen VPA compact III.
Wenn das Telefonmodul eingeschaltet ist _und_ WLAN-Verbindung besteht,
welche der beiden Verbindungen wird dann default genutzt bzw. kann man
das ggf. mit einem Tool elegant vorgeben oder auch erst einmal nur
kontrollieren außer über die gefühlte Geschwindigkeit?

Ich vermute, MS kommte dem jeweiligen Provider entgegen und der Traffic
geht kostenwirksam über die GPRS/UMTS-Verbindung, oder?
Problem ist nur, Telefon jedesmal abstellen (und dann auch nicht
erreichbar sein) und hinterher wieder anstellen ist extrem unschön bzw.
làstig.

Irgendwelche Hinweise oder Tips

Gruß und Danke!

Georg
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Schmidt
18/10/2007 - 01:05 | Warnen spam
Hallo Georg,

Wenn das Telefonmodul eingeschaltet ist _und_ WLAN-Verbindung besteht,
welche der beiden Verbindungen wird dann default genutzt bzw. kann man
das ggf. mit einem Tool elegant vorgeben oder auch erst einmal nur
kontrollieren außer über die gefühlte Geschwindigkeit?



Das hàngt vom Programm und von den Verbindungseinstellungen ab, wenn beide
Netze mit dem Internet verbinden wird das genommen was zuletzt aktiviert
wurde.

Steuern kann man das nicht direkt, es gibt aber Toole zum Auslesen der
Routingtabelle und Einstellung des Connection-Managers.

Ich vermute, MS kommte dem jeweiligen Provider entgegen und der Traffic
geht kostenwirksam über die GPRS/UMTS-Verbindung, oder?



Nein.

Siegfried
http://www.schmidt.ath.cx

Ähnliche fragen