Vorgängerversionen anwenden

23/02/2009 - 10:24 von Erhard Glueck | Report spam
Hallo,
nach umfangreichen Testinstallationen habe ich mit der
Systemwiederherstellung auf den Zustand davor zurückgedreht.

Eine Kontrolle zeigte mir,
dass Datendateien zu Programmen
nicht mehr vorhanden waren,
jedoch mit der Funktion Vorgàngerversionen
geöffnet werden konnten (auf den Ordner angewandt).

Ich konnte die fehlenden Dateien und Verzeichnisse zurückkopieren
(wie z.B. Hilfe-Dateien).

Ist es möglich unter Vista Ultimate
eine Analyse zu starten,
welche Dateien vielleicht noch fehlen
oder von den Testinstallationen auf dem Rechner belassen wurden.

Danke für eure Tipps
Erhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
23/02/2009 - 16:11 | Warnen spam
Erhard Glueck:

nach umfangreichen Testinstallationen habe ich mit der
Systemwiederherstellung auf den Zustand davor zurückgedreht.



Das war naiv, weil die Systemwiederherstellung sowas nicht zuverlàssig
kann.

Eine Kontrolle zeigte mir,
dass Datendateien zu Programmen
nicht mehr vorhanden waren,
jedoch mit der Funktion Vorgàngerversionen
geöffnet werden konnten (auf den Ordner angewandt).

Ich konnte die fehlenden Dateien und Verzeichnisse zurückkopieren
(wie z.B. Hilfe-Dateien).

Ist es möglich unter Vista Ultimate
eine Analyse zu starten,
welche Dateien vielleicht noch fehlen
oder von den Testinstallationen auf dem Rechner belassen wurden.



Wenn der Zustand vor den Testinstallationen exakt mit allen Schikanen
und Prüfsummen festgehalten wurde, dann könnte man ihn mit dem Zustand
danach vergleichen. ;-)

hpm

Ähnliche fragen