Vorgängerversionen wiederherstellen streikt

07/11/2007 - 05:00 von Achim Sens | Report spam
Hallo,

mein Vista legt zwar fleissig Wiederhersetllungpunkte beim ersten
tàglichen Start und bei Installationen an (die kann ich auch nutzen),
allerdings funktionert die Funktion "Vorgàngerversion wiederherstellen"
nicht mehr. Egal, welche Datei, Ordner oder Laufwerk ich auswàhle:
immer kommt die Mitteilung "Es sind keine vorherigen Versionen
vorhanden".

An den Systemeinstellungen habe ich (wissentlich) nicht
herumgeschraubt, ich habe lediglich letzte Woche mal testweise unter
System - Computerschutz die Systemwiederherstellung für meine beiden
Laufwerke aufgehoben und danach wieder aktiviert.

Dies hat mir Vista wohl übelgenommen :-) Denn bis dahin hat es mir
immer problemlos alle vorghandenen àlteren Versionen von
Dateien/Ordnern zur Wiederherstellung angeboten. Seitdem: Streik

Hat jemand von Euch dazu Tipps/Vorschlàge?

Danke im voraus!


Infos:
- Vista Ultimate (auf dem aktuellesten Stand)
- Der Dienst "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" làuft
- In der Ereignisanzeige sind keine Auffàlligkeiten (Fehler) vorhanden
- an den Benutzerrechten (Speziell UAC) wurde nicht herumgeschraubt
Bis dann
Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
07/11/2007 - 07:33 | Warnen spam
Hi,

mein Vista legt zwar fleissig Wiederhersetllungpunkte beim ersten
tàglichen Start und bei Installationen an (die kann ich auch nutzen),
allerdings funktionert die Funktion "Vorgàngerversion wiederherstellen"
nicht mehr. Egal, welche Datei, Ordner oder Laufwerk ich auswàhle:
immer kommt die Mitteilung "Es sind keine vorherigen Versionen
vorhanden".



Systenmwiederherstellungspunkte und die "Previous version" Funktion sind
zwei getrennte Dinge. Systemwiederherstellung soll Dein System
wiederherstellen wenn was schief gegangen ist am System. "Previous version"
stellt Dateien wieder her. "Previous Version" musst Du separat aktivieren.

Die Windows Hilfe ist Dein Freund.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen