Vorgegebene Auswahl

04/03/2012 - 09:32 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

ich bin beim scripting ziemlicher Laie weshalb meine Frage vielleicht
simpel wirkt. Ich finde aber gerade keinen Weg, das gewünschte zu
erreichen und bitte deshalb um Hilfe.

Ich möchte ans Ende einer Reihe von Befehlen eine Abfrage einbauen, ob
die Befehle noch ein weiteres Mal durchlaufen werden sollen.
Schön wàre, wenn es eine vorgegebene Auswahl gàbe. So nach dem Motto.
"Soll eine weiterer Durchgang ablaufen? (j|N)"
Wobei eben das "Nein" der Defaultwert sein soll. Das ganze würde dann
vermutlich mit einer 'until#-Schleife gehen. Habe ich da Recht?

Danke,
Schultze

Wenn Karrieren schwindelnde Höhen erreichen, ist der Schwindel hàufig
nicht mehr nachzuweisen. Werner Schneyder
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Reuther
04/03/2012 - 10:40 | Warnen spam
Michael Schütz wrote:
Ich möchte ans Ende einer Reihe von Befehlen eine Abfrage einbauen, ob
die Befehle noch ein weiteres Mal durchlaufen werden sollen.
Schön wàre, wenn es eine vorgegebene Auswahl gàbe. So nach dem Motto.
"Soll eine weiterer Durchgang ablaufen? (j|N)"
Wobei eben das "Nein" der Defaultwert sein soll.



Also ich implementiere das ja einfach so, dass der Defaultwert genommen
wird, wenn der Nutzer nichts eingibt und nur Enter drückt. Also
behandelt man eben in der Abfrage die Eingabe "Leerstring" genauso wie
die Eingabe "n". Grundgerüst z.B. so:
-8<-
going=true
while $going; do
echo bla bla bla
while echo -n "Nochmal (j/n): "; read a; do
case "$a" in
j*) break ;;
n*|"") going=false; break ;;
esac
done
done
-8<-


Stefan

Ähnliche fragen