Vorhaben: Textmarkierungen im Text per Button an- und ausschalten

11/01/2010 - 09:09 von Juergen Kanuff | Report spam
Hallo Leute,

ich habe seit Jahren keine Webseiten erstellt und bin da
mit meinem Kenntnisstand noch auf Frontpage-Niveau.

Ich bin nun auf EW3 umgestiegen und muss mich auch noch mit einem
völlig neuen Programm anfreunden.

Ich wollte nun eine Seite mit markiertem Text erstellen, àhnlich wie
mit verschiedenfarbigen Textmarkern markiert,

aber mit der Besonderheit, das man die Markierungen mittels eines
Buttons an- und ausschalten kann.

Wie könnte ich das mit EW3 und (ggf. PHP) realisieren?

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
11/01/2010 - 23:45 | Warnen spam
Juergen Kanuff schrieb:

Ich wollte nun eine Seite mit markiertem Text erstellen, àhnlich
wie mit verschiedenfarbigen Textmarkern markiert, aber mit der
Besonderheit, das man die Markierungen mittels eines Buttons an-
und ausschalten kann.

Wie könnte ich das mit EW3 und (ggf. PHP) realisieren?



Die Markierungen kannst du im XHTML-Code etwa so setzen:

<p><span class="Farbe1">Lorem ipsum</span> dolor sit amet,
consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut
<span class="Farbe2">labore et dolore</span> magna aliqua.</p>

Im PHP-Code mußt du dann nur noch dafür sorgen, daß passende
CSS-Regeln aktiviert werden, etwa so:

<style type="text/css">
<?php
if(isset($_POST['Farbe1'])) {
echo('.Farbe1 { background-color: yellow;');
}

if(isset($_POST['Farbe2'])) {
echo('.Farbe2 { background-color: lime;');
}
</style

Ungetestet, und ich programmiere auch nicht in PHP.

<http://schneegans.de/expression-web/codierung/> · Unicode in xWeb

Ähnliche fragen