Forums Neueste Beiträge
 

Vorlagenfenster Grundeinstellungen ändern

18/10/2008 - 12:49 von Hermann Janker | Report spam
Hallo liebe NG,

mich nervt immer wieder in Word 2003 (aber auch in Excel) wenn ich eine
Vorlage öffnen will, daß das Fenster in der Einstellung Große Symbole kommt.
Ich arbeite am liebsten in der Einstellung Details.
Da stört allerdings die Spalte Typ - die brauche ich nicht. Ich weiß selbst
daß hier MS-Word-Vorlagen sind. Besser wàre für mich das Datum der Änderung
nicht stàndig erst herholen zu müssen.

Gibt es eine Möglichkeit dieses Vorlagenfenster in den Grundeinstellungen zu
àndern.

Vielen Dank für jeden Tip


Hermann Janker
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa
18/10/2008 - 14:37 | Warnen spam
Hllo Hermann,

mich nervt immer wieder in Word 2003 (aber auch in Excel) wenn ich eine
Vorlage öffnen will, daß das Fenster in der Einstellung Große Symbole kommt.
Ich arbeite am liebsten in der Einstellung Details.
Gibt es eine Möglichkeit dieses Vorlagenfenster in den Grundeinstellungen zu
àndern.



wenn das Dialogfeld geöffnet ist, kannst Du mit Alt 3 in die
Detailansicht schalten (für Tastaturbenutzer besser als nichts, btw
Alt 2 für die Spaltenansicht).
Um die Situation beim Öffnen umzustellen, kann dieses Makro in Word
verwendet werden:
_____
Sub FileNew()
SendKeys ("%3")
Dialogs(wdDialogFileNew).Show
End Sub
_____
Der Prozedurname muss genau so lauten, dann springt das Makro an, wenn
das Vorlagenfenster verwendet wird. Es kann in einem globalen AddIn
abgelegt werden, zur Not auch in der Normal.dot in einem normalen
Modul. Falls Du nicht wissen solltest, wie man ein Makro einbindet:
http://www.schreibbuero-richter.de/...enden.html

Für Excel könnte das Makro àhnlich aussehen, dort wird aber die
automatische Auslösung durch den Prozedurnamen (Übersteuern des Word-
Befehls) nicht funktionieren. Und natürlich heißt der Dialog anders:
Application.Dialogs(xlDialogNew).Show
Am besten fragst Du dazu nochmal in der Excel-Newsgroup.

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de

Ähnliche fragen