Vorläufiges Urteil in Klage gegen Powerchip et al. in Taiwan

24/11/2015 - 09:33 von Business Wire
Vorläufiges Urteil in Klage gegen Powerchip et al. in Taiwan

Die Toshiba Corporation (TOKYO:6502) erklärte heute, dass es vom Gericht für geistiges Eigentum von Taiwan bezüglich der Klage gegen die taiwanesische Firmen Powerchip Technology Corporation. Powerflash Technology Corporation, Zentel Electronics Corporation und C.T.C. Co., Ltd. wegen Verletzung der taiwanesischen Patente von Toshiba für NAND Flash Memory ein vorläufiges Urteil erhalten hat.

Das vorläufige Urteil besagt, dass die taiwanesischen Patente von Toshiba, Nr. 154717 und I238412 nicht für ungültig erklärt werden und dass die NAND Flash Memory Produkte aus der Herstellung von Powerchip und vertrieben von Zentel Electronics (Teilenr. A5U1GA31ATS-BC, A5U2GA31BTS-BC und A5U4GA31ATS-BC) die taiwanesischen Patente von Toshiba verletzen.

Toshiba bittet das Gericht, die Herstellung und den Vertrieb der patentverletzenden NAND Flash Memory Produkte zu unterbinden und verlangt Schadensersatz von Powerchip Technology, Powerflash Technology, Zentel Electronics und C.T.C.

Der Schadensersatz wird nun vom taiwanesischen Gericht für geistiges Eigentum bestimmt. Das Gericht wird das Verfahren mit Ausgabe seines endgültigen Urteils schließen, indem es die einstweilige Verfügung und den finanziellen Schadensersatz wegen Patentverletzung gewährt.

Über Toshiba

Die Toshiba Corporation, ein Unternehmen der Fortune Global 500, bringt ihre Weltklasse-Kapazitäten bei hoch entwickelten elektronischen und elektrischen Produkten und Systemen in fünf strategische Geschäftsbereiche ein: Energie und Infrastruktur, Lösungen für die Öffentlichkeit, Gesundheitssysteme und -dienstleistungen, elektronische Geräte und Komponenten sowie Lifestyle-Produkte und -Dienstleistungen. Der Grundleitsatz der Toshiba Group lautet: „Den Menschen verpflichtet, der Zukunft verpflichtet“ („Committed to People, Committed to the Future“). Das Unternehmen treibt sein operatives Geschäft global voran und trägt zur Gestaltung einer Welt bei, in der zukünftige Generationen besser leben können.

Toshiba wurde 1875 in Tokio gegründet und bildet heute das Zentrum eines Netzwerks aus 580 Konzernunternehmen, die weltweit über 199.000 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz von 6,6 Billionen Yen (55 Milliarden US-Dollar) erwirtschaften.

Weitere Informationen zu Toshiba finden Sie unter www.toshiba.co.jp/index.htm

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Toshiba Corporation
Semiconductor & Storage Products Company
Megumi Genchi / Kota Yamaji, +81-3-3457-3576
Communication IR Promotion Group
Business Planning Division
semicon-NR-mailbox@ml.toshiba.co.jp


Source(s) : Toshiba Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar