Vorlesung 1 (Graviton Theorie) .... " Die Funktionalableitung "

24/07/2016 - 15:25 von durchgeschnittene Orange | Report spam
Die Funktionalableitung ist eine verallgemeinerte Richtungsableitung eines Funktionals. Ein Funktional ist dabei eine Abbildung, die einer Funktion eine Zahl zuordnet. Weil der zugrundeliegende Vektorraum in diesem Fall also ein Funktionenraum ist, wird „in Richtung einer Funktion“ abgeleitet. Ein verwandtes Konzept ist die erste Variation.

Die Funktionalableitung ist in der angewandten Mathematik und der theoretischen Physik relevant. Dort wird sie unter anderem in der Dichtefunktionaltheorie und der Feldtheorie verwendet.
 

Lesen sie die antworten

#1 durchgeschnittene Orange
24/07/2016 - 16:58 | Warnen spam
Bei einer FUNKTION haben wir eine Zahl und die wird plötzlich eine andere Zahl.

Bei einem FUNKTIONAL haben wir eine Funktion und die wird plötzlich eine Zahl.

Ähnliche fragen