Vorlesung 20 ( Lösung der Wärmegleichung mithilfe der Funktionaldeterminante )

09/11/2014 - 07:55 von Eddy Edison | Report spam
Jetzt sagen wir mal der unten angesprochene Silberstab sei unenlich dünn und unenlich lang.

Wir sind dann mit

d/dy u(x,y) = d/dx*d/dx (u(x,y)

konfrontiert.

Aber die Ableitung existiert ja gar nicht, oder ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Eddy Edison
09/11/2014 - 08:01 | Warnen spam
Zusatz : Das d auf der Tastatur ist ausgeleiert.

5 Sonderpunkte gibt es für die Aufgabe :

" Ordne die Buchstaben auf der Tatatur nach Hàufigkeit an - Hilfsmittel : Die Bibel, Das Kapital, Deutschstunde von Siegfried Lenz "

Ähnliche fragen