[VORSCHLAG] OnBeforeSendingMessage

26/09/2008 - 22:47 von Dietmar Vollmeier | Report spam
Es gibt schön langsam immer mehr und immer bessere Scripts für 4d. In
einigen davon muß der Pfad zu 4d angegeben werden.

Da dies aber immer der selbe ist, hab ich mir gedacht, daß man den auch
einmalig in *OnBeforeSendingMessage* eintragen könnte und an die Scripts
per Übergabeparameter weiterleiten könnte.

Somit wàren einige Scripts ein wenig schlanker und es gàbe wieder eine
Einstellung weniger, was diese Scripts widerum übersichtlicher macht.

Mein Vorschlag für die OBSM schaut folgendermaßen aus:

8<--[ OnBeforeSendigMessage ]->8
program OnBeforeSendingMessage;

// Includes
{$I _include_Boxquote.ds}
{$I _include_ChangeAttributionLines.ds}
{$I _include_GenerateOwnMID.ds}
.
.

function OnBeforeSendingMessage(
var Message : TStringlist;
const Servername : String;
const IsEmail : Boolean
) : Boolean;

var
DialogFolder : String;

begin
//Your code goes here
//Return false to prevent sending the passed message
result := true;

DialogFolder := 'C:\Programme\40tude Dialog\';

BoxQuote (Message);
Change_Attribution_Lines (Message, IsEmail, DialogFolder);
result := result AND SetMID (Message, isEmail, DialogFolder);
.
.

end; // function OnBeforeSendingMessage()

begin
end.
8<->8

Wie die entsprechenden Scripts (z.B. Change_Attribution_Lines oder
SetMID(GenerateOwnMID)) abgeàndert werden müssen, würde ich mir dann mit
unserem Homepagegestalter KH ausmachen.

Er soll dann Bescheid geben, wenn er die Änderungen veröffentlicht hat,
damit dann jeder Updaten kann.

Was haltet ihr davon?
[ ] Ja, hört sich gut an
[ ] Nein, Schuster bleib bei deinen Leisten


und tschüss,
Didi
"Das zeitraubende Hin- und Hergeschiebe von Papier wird im Büro der
Zukunft durch Informationsverarbeitung mit Computer ersetzt."
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Hippen
27/09/2008 - 00:02 | Warnen spam
Dietmar Vollmeier schrieb in d.c.s.4-d:


Mein Vorschlag für die OBSM schaut folgendermaßen aus:




Da sich bei mir einiges angehàuft hat, habe ich alle Variablen, Constanten,
hàufig benutzte Funktionen & Proceduren in einer Include, die ich dann in
den Scripten selbst mit einbinde. Ist ja Unsinn alles doppelt und dreifach
zu schreiben.
Ist aber auf KHs wohl eher nicht geeignet, obwohl man ja eine entsprechende
Include einstellen könnte - aber /alle/ Scripte müssten angepasst werden
: #(


Was nun deinen Vorschlag angeht:
Hmm, wegen einer Variablen die Scripte àndern, in denen sie benötigt wird?
Ich denke der Aufwand lohnt sich wohl eher nicht.
Und wenn du daran dachtest das auszubauen, also immer mehr Variablen zu
übergeben - würde sich die OnBeforeSendingMessage dem unbedarften User wohl
noch schwerer erschließen.

So wenig wie es mir gefàllt, dass in jedem Script immer der gleiche Kram
steht - sorry Karl-Heinz - sind sie aber nun mal nach und nach enstanden
und stellen jedes für sich, zum größten Teil zumindest, ein eigenstàndiges
Script dar, das sich durch seine beinhalteten Variablen, Erklàrungen etc.
dem unbedarften User eher erschließt als wenn er in den Scripten jeweils
Querverbindungen zu anderen Scripten vorfindet.

Meiner Meinung nach hat KHs Seite, so wie sie ist, den unschlagbaren
Vorteil, das sie sich dem Dialog Neuling, nach kurzem Einlesen erschließt
und ihn in die Lage versetzt die angebotenen Scripte, ohne Kenntnisse über
Programmierung etc., ohne große Probleme zu nutzen.

Das KH Konzept ist einfach aber 'Einfach Genial'

Aus deiner Sicht mag sich das ganz anders darstellen, aber versetze dich
mal in den unbedarften User. Wie sehr sich unsere Sichtweise von seiner
unterscheidet, hast du an dem Script, an dem du aktuell arbeitest und bei
dem du dich veranlaßt sehen musstet, es stark zu vereinfachen, nur zu
deutlich gesehen.

Fazit: Die Scripte & deren Darstellung auf KHs Seite müssen als Messlatte
den unbedarften User haben. Das, finde ich, ist auf KHs Seite optimal
gelöst.

Sorry, aber deshalb, dem unbedarften User (kennt den eigentlich jemand??)
zuliebe:

| Was haltet ihr davon?
| [ ] Ja, hört sich gut an
| [x] Nein, Schuster bleib bei deinen Leisten

Cu, Hermann Hippen.
Dringendes Bedürfnis ist die Mutter
fremder Bettgenossen.

Ähnliche fragen