Vorstellung und einen Haufen von Fragen

08/01/2012 - 16:04 von Lars Wilhelm | Report spam
Tag, ich bin der Neue hier :)

Ich hàtte da mal ein Bündel von Fragen, die ich versuche thematisch
sinnvoll aufzudröseln.

Ich habe ein AMD System mit 64 GB SSD als Hauptplatte und einer 500 GB
konventionellen Platte.
Auf dieses jungfràuliche System (AMD A4) habe ich UBUNTU 11.10
(Kernel: 3.0.0.14) aufgespielt. Begeisternd finde ich, dass meine
gesamte Peripherie problemlos làuft- und zwar out of the Box.

Allerdings gibt ers ein paar Fragen, die ich nicht so ganz auf die
Reihe kriege.
0. Wieso ging die Grafik nur mit dem DVI Kabel?

1. Es war nicht möglich, die SSD zu partitionieren. Als ich noch
parallel ein Windows xp aufspielen wollte, musste ich das UBUNTU
zerstören. Interessehalber- wieso ging das nicht?

2. Trim habe ich nicht aktiviert bekommen, obwohl ich sàmtliche
aufgefundenen Anweisungen ausgeführt habe. Habe ich etwas übersehen?
Ist es schlimm, wenn TRIM nicht làuft?

3. Ich habe die klassische GNOME Oberflàche integriert, weil zum
einen UNITY nicht stabil làuft - so làsst sich das LIBRE Officefenster
nicht mehr verschieben, aber auch bei anderen Anwendungen stürzt UNITY
ab, außerdem stört mich eine fehlende TASK Leiste etc.
Aber- eigentlich wollt ich die wabbelnden Fenster und die einrastenden
Fenster haben- klappt aber unter den Einstellungen nicht. Egal, was
ich unter dem COMPIZ Manger einstelle- die Oberflàche àndert sich
nicht :(

4. Wie zum Geier kriege ich unter wine installierte Programme
gelöscht- mein Windows VLC würd ich gerne loswerden- aber ich schaffe
es nicht.

5. ich würde gerne DVDs unter Linu abspielen. Dies scheitert aber am
fehlenden Paket libdvdcss.
Dies paket habe ich bereits runtergeladen und wollte es installieren-
aber aus einem Versehen heraus habe ich das Softwarecenter
abgeschossen, wàhrend die Installation lief. Nun stràubt sich das
Softwarecenter, aber auch GDEBE melden einen Fehler, wenn man
versucht, das Paket ein 2. Mal drüberzu installieren.
Was tun?

In diesem Zusammenhang ist es mir auch nicht gelungen, sàmtliche
Bibliotheken aus medibuntu zu installieren. wie stelle ich das an?

Freundliche Grüße und TIA
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
08/01/2012 - 16:15 | Warnen spam
* On Sun, 8 Jan 2012 07:04:30 -0800 (PST), Lars Wilhelm wrote:

0. Wieso ging die Grafik nur mit dem DVI Kabel?



Schwer zu sagen. Kann sein, dass du mit xrandr oder einem grafischen
Frontend umschalten kannst.

1. Es war nicht möglich, die SSD zu partitionieren. Als ich noch
parallel ein Windows xp aufspielen wollte, musste ich das UBUNTU
zerstören. Interessehalber- wieso ging das nicht?



Klingt widersprüchlich. Zum Aufspielen des Ubuntu hast Du mindestens 2
Partitionen. Vielleicht meinst Du das nachtràgliche Zusammendampfen und
Platzmachen für Windows. Könnte mit LVM zusammenhàngen, falls es genutzt
wurde.

2. Trim habe ich nicht aktiviert bekommen, obwohl ich sàmtliche
aufgefundenen Anweisungen ausgeführt habe. Habe ich etwas übersehen?
Ist es schlimm, wenn TRIM nicht làuft?



Bei gecryptetem Laufwerk geht das nicht aus Prinzip. Bei LVM denke ich
auch nicht. Falls Du also eine der Optionen nutzt, wàre das eine
Erklàrung.

Ähnliche fragen