voxeljet expandiert nach Indien

17/12/2015 - 13:23 von Business Wire
voxeljet expandiert nach Indien
voxeljet expandiert nach Indien

Der deutsche Hersteller von industriellen 3D-Drucksystemen gründete voxeljet India Pvt. Ltd. im Dezember 2015. Der neue Standort der voxeljet-Tochtergesellschaft befindet sich in Pune, einem großen Automobil- und Fertigungszentrum in der Nähe von Mumbai. Die Gießereiindustrie in Indien ist bisher noch recht traditionell aufgestellt. Aufgrund der globalen Verbreitung und Akzeptanz der 3D-Drucktechnologie steigt nun das Interesse der indischen Industrie an 3D-Drucksystemen und On-demand-Dienstleistern.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151217005758/de/

Managing Direktorin bei voxeljet Indien: Nidhi Shah freut sich auf die großen Herausforderungen bei  ...

Managing Direktorin bei voxeljet Indien: Nidhi Shah freut sich auf die großen Herausforderungen bei der Erschließung des indischen Marktes für voxeljet.

voxeljet, einer der weltweit führenden Anbieter von industriellen 3D-Lösungen, möchte schon in diesem frühen Stadium eine starke Marktposition in Indien aufbauen. Frau Nidhi Shah, die neue Managing Direktorin von voxeljet Indien, hat über 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen 3D-Druckverfahren und additive Fertigungstechnologie. Sie spielt eine wichtige Rolle, um die Marke voxeljet in Indien zu verbreiten und die Entwicklung einer operativen Präsenz im Markt voranzubringen. Aus diesem Grund wird sich voxeljet auf der IFEX (29.-31.01.2016) in Coimbatore präsentieren, einer der wichtigsten Gießereimessen Indiens.

Wie bei den bereits etablierten voxeljet-Tochtergesellschaften soll innerhalb der nächsten 18 Monate ein Dienstleistungszentrum für die On-demand-Fertigung von 3D-gedruckten Formen aufgebaut werden. In einer ersten Phase ist der Fokus auf den Aufbau der Vertriebs- und Servicestruktur ausgerichtet. voxeljet-Vorstand Rudolf Franz kommentiert die globale Geschäftsentwicklung wie folgt: „Nach Großbritannien, den USA und China ist die Tochtergesellschaft in Indien der nächste große Schritt in der internationalen Wachstumsstrategie von voxeljet.“

Bildunterschriften:

(Bild 1): Managing Direktorin bei voxeljet Indien: Nidhi Shah freut sich auf die großen Herausforderungen bei der Erschließung des indischen Marktes für voxeljet.

Kurzprofil:

voxeljet ist ein führender Hersteller von großformatigen und schnellen 3D-Drucksystemen und betreibt ein Dienstleistungszentrum für die „On-Demand-Fertigung“ von Formen und Modellen für Kunden aus Industrie und Wirtschaft. Unsere 3D-Drucker produzieren mittels einer additiven Fertigungstechnologie Formen und Modelle aus verschiedenen Mischungen von Partikelmaterialien und proprietären chemischen Bindemitteln. Wir stellen unsere 3D-Drucker und On-Demand-Spezialteileservices für industrielle und gewerbliche Kunden bereit, zum Kundenkreis zählen die Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Film- und Unterhaltungs-, Kunst- und Architektur- sowie Maschinenbau- und Konsumgüterbranche.

Weitere Informationen finden Sie auf YouTube oder Sie folgen uns auf LinkedIn und Facebook.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen zu unserem Unternehmen, unserer Geschäftstätigkeit und unseren Finanzergebnissen. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Sie erkennen sie an Begriffen wie „glauben“, „schätzen“, „rechnen mit“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „möglicherweise“, „könnten“, „vielleicht“, „wahrscheinlich“, „sollen“ und ähnlichen Ausdrücken, die die Unsicherheit künftiger Ereignisse oder Ergebnisse anzeigen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Feststellungen bezüglich unserer Absichten, Überzeugungen, Annahmen, Prognosen, Perspektiven, Analysen oder aktuellen Erwartungen, unter anderem in Bezug auf unser Geschäftsergebnis, unsere finanzielle Lage, unsere wirtschaftlichen Aussichten, die Branche, in der wir tätig sind, und die Trends, die unsere Branche oder uns betreffen können. Unserer Ansicht nach basiert zwar jede zukunftsgerichtete Aussage in dieser Pressemitteilung auf einer vernünftigen Grundlage, doch wir weisen vorsorglich darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien für künftige Ergebnisse sind. All unsere zukunftsgerichteten Aussagen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren verbunden, die teilweise außerhalb unseres Einflussbereichs liegen und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse gegebenenfalls erheblich von unseren Erwartungen abweichen. Zu diesen Risiken gehören auch die im (englischsprachigen) Jahresbericht von voxeljet unter „Risk Factors“ (in Form 20-F) sowie in anderen Berichten von voxeljet, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht werden, genannten Risiken. Außer in dem gesetzlich erforderlichen Maße übernimmt voxeljet keine Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen nach der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen.

Contacts :

voxeljet AG
PR/ Media:
Matthias Kramer
Tel: +49 821 7483 440
matthias.kramer@voxeljet.de
oder
Investor Relations
Anthony Gerstein
anthony.gerstein@voxeljet.com
Tel: +1 646 484 1086


Source(s) : voxeljet

Schreiben Sie einen Kommentar