VPN -1 Checkpoint

12/09/2007 - 16:38 von Foerster, Mathias | Report spam
hallo zusammen,

ich habe einen Checkpoint Firewallclient VPN-1 hinter einem ISA 2003. Ich
kann die Verbindung über die entsprechenden Protokolle initialisieren (IKE
und noch was Checkpoint eigenes). Der Client bekommt auch eine IP. Wenn ich
aber innerhalb des Tunnels einen Server anpinge (egal welche Kommunikation)
kommt "Zeitüberschreitung". Das Paket kommt an der Gegenstelle innerhalb des
Tunnels an und wird auch beantwortet- ich kriege aber nichts zurück.
Von einem Rechner der nicht hinter dem ISA steht und einen direkten
Internetzugang nur durch Router hat funktioniert der Ping und auch alle
anderen Funktionen (SAP).


Hat jemand einen Hinweis wo der Fehler zu suchen ist?



Besten Dank!
Ž


Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
12/09/2007 - 23:13 | Warnen spam
Hi,

ich habe einen Checkpoint Firewallclient VPN-1 hinter einem ISA 2003. Ich
kann die Verbindung über die entsprechenden Protokolle initialisieren (IKE
und noch was Checkpoint eigenes).



hast Du mal hier geschaut:
http://www.isaserver.org/articles/I...rough.html

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen