VPN-Client

01/10/2008 - 23:35 von Jörg Rustmeier | Report spam
Liebe OS/2'ler,

um bestimmte Dienst der Universitàt über Internet nutzen zu können,
brauche ich einen VPN-Zugang. Ein Client wird ausschließlich für
Windows, Linux und MacOSX angeboten. Zur Konfiguration gibt es eine
Profildatei.

VPN sollte auch unter OS2/eCS kein Problem sein. SRIP.EXE geht wohl nur
mit einer IBM-Firewall. Der Konzentrator des Hochschulrechenzentrums ist
ein Cisco VPN 3030. Die Injoy-Firewall müsste damit umgehen können, aber
ich benötige ja nicht den Server. Von der Client-Software VPNC habe ich
nur den Sourcecode gefunden.

Ich bin ein reiner "User". Wie komme ich hier weiter?

Mein System ist eCS 1.2R (FixPak 4) auf einem TP600E.

Gruß
Jörg Rustmeier
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nitzsche
02/10/2008 - 00:36 | Warnen spam
VPN sollte auch unter OS2/eCS kein Problem sein. SRIP.EXE geht wohl nur
mit einer IBM-Firewall. Der Konzentrator des Hochschulrechenzentrums ist
ein Cisco VPN 3030. Die Injoy-Firewall müsste damit umgehen können, aber
ich benötige ja nicht den Server. Von der Client-Software VPNC habe ich
nur den Sourcecode gefunden.

Ich bin ein reiner "User". Wie komme ich hier weiter?



Wie wàre es mit kaufen ;)

Die Injoy Firewall Professional ist lt. Webseite VPN Client und
ein kleiner VPN Gateway zugleich: http://www.fx.dk/firewall/license.html

Gibts z.B. bei Mensys:
http://shop.mensys.nl/cgi-bin/db2ww...p;o=&x:30:56&C
Bei Unklarheit über die richtige Version würde ich einfach
mal beim Hersteller oder beim Shop nachfragen. Vieles findet
sich aber schon hier:
http://www.fx.dk/firewall/ipsec.html

Ähnliche fragen