Forums Neueste Beiträge
 

VPN, IKE-Client Verweigerte Verbindung

12/03/2008 - 11:53 von Frauke | Report spam
Hallo,

wir setzten den ISA Server 2004 (BS Windows 2003 Server) ein, die Clients
arbeiten mit WIndows XP.
Ein externer MA möchte sich per VPN in sein Firmennetz einwàhlen. Das hat
auch schon mal funktioniert, nun aber leider nicht mehr.
Die Verbindung wird verweigert, dabei làßt die Firewallregel die Verbindung
explizit zu.

Anbei ein Auszug aus unserem Protokoll.

Ziel-IP Protokoll Aktion Regel Client-IP
vpn-Server IKE-Client Initiierte Verbindung VPN 192.168.2.152
192.1.2.152 IKE-Client Verweigerte Verbindung vpn-Server 192.1.2.152
IKE-Client Verweigerte Verbindung vpn-Server
192.1.2.152 IKE-Client Verweigerte Verbindung vpn-Server


Was mich verwundert: Warum greift bei der Antwort des Servers keine Regel?
Was stört den ISA-Server?

Falls mehr Angaben benötigt werden, schicke ich sie natürlich sofort.

Danke,
Frauke
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
12/03/2008 - 13:55 | Warnen spam
Hi,

Was mich verwundert: Warum greift bei der Antwort des Servers keine Regel?
Was stört den ISA-Server?



erstell eine Firewallregel die das VPN Protokoll (welches ist das?) erlaubt,
von dem PC des MA nach EXTERN fuer ALLE BENUTZER.
Der PC des MA muss SecureNAT Client sein. Dann sollte das problemlos funzen.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen