VPN routen werden nicht übernommen

15/06/2008 - 08:59 von Jens Müller | Report spam
Hallo,

ich möchte jeglichen Verkehr durch einen VPN-Tunnel leiten. Dazu setzt der
VPN Client folgende Route-Befehle ab:

route ADD [Externe IP des VPN-Servers] MASK 255.255.255.255
[Internet-Standardgateway]
OK!
route DELETE 0.0.0.0 MASK 0.0.0.0 [Internet-Standardgateway]
OK!
route ADD 0.0.0.0 MASK 0.0.0.0 10.8.0.9 [Interne Gateway-IP des VPN-Servers]
OK!
route ADD 10.8.0.1 [Interne IP des VPN-Servers] MASK 255.255.255.255
10.8.0.9[Interne Gateway-IP des VPN-Servers]

Auf einem Rechner funktoniert das auch wie es soll, auf einem anderen jedoch
bringt

route print


Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Metrik
0.0.0.0 0.0.0.0 Auf Verbindung
[Internet-Standardgateway] 41
0.0.0.0 0.0.0.0 10.8.0.9
[Internet-Standardgateway] 41
...

also die erste Route ist nicht gelöscht worden, der Internetverkehr geht
noch über den normalen Gateway.
Gebe ich den Route-Befehl nochmal ein hat er scheinbar auch keine Wirkung.
Alle Programme laufen mit Administrator-Rechteerhöhung.

Danke für Hilfe,
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Müller
15/06/2008 - 11:24 | Warnen spam
Nachtrag:
Das Problem tritt nicht bei kabelgebunderner Netzwerkverbindung auf, sondern
nur bei Benutzung von hsdpa3.6 über merlin xu870. Hsdpa-Verbindung wird über
vista selbst hergestellt.

Ähnliche fragen