VPN

28/09/2009 - 10:42 von Albrecht Mehl | Report spam
Wenn ich den vpn-client starte, erhalte ich eine Fehlermeldung:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

am@001109ea63a6:~> which vpnclient
/usr/local/bin/vpnclient
am@001109ea63a6:~> vpnclient connect extern
Cisco Systems VPN Client Version 4.8.02 (0030)
Copyright (C) 1998-2007 Cisco Systems, Inc. All Rights Reserved.
Client Type(s): Linux
Running on: Linux 2.6.27.29-0.1-pae #1 SMP 2009-08-15 17:53:59 +0200 i686
Config file directory: /etc/opt/cisco-vpnclient

Could not attach to driver. Is kernel module loaded?
The application was unable to communicate with the VPN sub-system.
am@001109ea63a6:~>

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Die drittletzte Zeile verstehe ich nicht. Ohne Kernel tut sich doch bei
Linux nichts, und Linux làuft doch. Was bedeutet also 'Is kernel module
loaded?', was muss jetzt geschehen?

A. Mehl
Albrecht Mehl |
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
28/09/2009 - 10:49 | Warnen spam
Albrecht Mehl schrieb:
Die drittletzte Zeile verstehe ich nicht. Ohne Kernel tut sich doch bei
Linux nichts, und Linux làuft doch. Was bedeutet also 'Is kernel module
loaded?', was muss jetzt geschehen?



Linux fràgt, ob das passende Kernelmodul geladen ist.
Treiber werden u.a. auch als _Module_ in den Kernel eingebunden.
Die sollten vor Gebrauch geladen werden.
Bei dir ist wohl ein Problem mit vpn.
Hast du einen neuen Kernel installiert?
Vielleicht hilft das: http://www.zdv.uni-mainz.de/1324.php

Gruß
Arno

Die kürzesten Wörter, nàmlich "ja" und "nein" erfordern das meiste Nachdenken.
(Pythagoras)

Ähnliche fragen