VPN-Verbindung klappt aber der REmotdesktop nicht. warum?

11/12/2007 - 11:59 von Peter Mayer | Report spam
Hallo zusammen,

Ich möchte mich mittels einer VPN Verbindung von einem Windows XP Pro Client
in einen Windows Vista Home Premium Client einloggen.
Die VPN Verbindung funktioniert auch ohne Probleme.

ABER

Wenn ich dann am XP Rechner die Remotedesktopverbindung starte und den
Computername des Vista-Rechners oder dessen IP eingebe,
heißt es immer dass die IP nicht gefunden wird.

Remotdesktop habe ich eigentlich in der Firewall freigegeben.
Auch habe ich den Haken gesetzt, das dies erlaubt ist.

Was kann ich noch falsch gemacht haben?

Vielen Dank
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
11/12/2007 - 13:23 | Warnen spam
Ich möchte mich mittels einer VPN Verbindung von einem Windows XP Pro
Client in einen Windows Vista Home Premium Client einloggen.
Die VPN Verbindung funktioniert auch ohne Probleme.

ABER

Wenn ich dann am XP Rechner die Remotedesktopverbindung starte und den
Computername des Vista-Rechners oder dessen IP eingebe,
heißt es immer dass die IP nicht gefunden wird.

Remotdesktop habe ich eigentlich in der Firewall freigegeben.
Auch habe ich den Haken gesetzt, das dies erlaubt ist.

Was kann ich noch falsch gemacht haben?



Du hast IMHO die Voraussetzungen nicht beachtet. In den Home-Varianten von
Windows XP und Vista werden die Remote-Desktop-Features meines Wissens nach
nicht unterstützt.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen