vpn-Verbindung nicht mehr möglich? Fehler 736

18/09/2007 - 15:45 von Frank Mayer | Report spam
System:
WinXP Pro +SP2
Router Privat: FRITZ!Box SL WLAN, Firmware-Version 09.04.15
WindowsFirewall: Deaktiviert

Hallo zusammen,


bisher konnte ich mich immer mittels einer VPN-Verbindung vom Betrieb
(Winxppro) zu meinem PC-zu Hause einwàhlen. Jetzt geht das leider nicht
mehr. Ich bekomme immer folgende Fehlermeldung:

"VPN- Verbindung schlàgt fehl/ TCP Fehler 736: der Remotecomputer hat das
Steuerungprotokoll abgeborchen"

Über das Programm ULTRAVNC konnte ich mich jedoch noch verbinden lassen.


Feste IP:
Ich hatte eine Zeit lang an meinem Privaten-PC zu Hause eine Feste IP
vergeben. Dort habe ich allerdings nie eine VPN-Verbindung gemacht, sondern
bin immer nur über UltraVNC gegangen. Jedoch darf ich das Programm im
Betrieb nicht mehr nutzen.Ob es über VPN auch ginge kann ich leider nicht
sagen, da ich es bezüglich der festen IP nie getestet habe.

DHCP:
Bevor ich eine Feste IP vergeben hatte, hatte ich sowohl vom Frimen PC
Microsofts VPN-Verbindungen wie auch UltraVNC benutzen können um mich
zuhause einzuloggen. Nach der vergabe einer festen IP konnte ich nur noch
UltraVNC nutzen.

Nun habe ich wieder auf DHCP umgestellt, in dem ich unter TCP/IP
IP-Adresse automatisch beziehen und DNS-Server-Adresse automatisch beziehen
angewàhlt habe.

Ich hoffe man muss nicht noch mehr machen :-) ODER sind da noch ein paar
leichen zu beseitigen????

Denn jetzt komme ich weder per UltraVNC noch per VPN zu meinem Privaten PC.

Ein Ping auf meine DYNDNS oder NO-IP.Info Adresse war immer erfolgreich

Andersrum geht's:
Von dem Privaten PC in den Firmen PC geht es nach wie vor ohne Problem.

Frage 1:
Was kann ich tun , damit ich auch wieder über die Frima mein Privaten PC
steueren kann. Wàre wirklich sehr wichtig für mich.

Frage 2:
Muss ich vielleicht noch am Router etwas verstellen? Ich finde dort aber
keine eintrag bezüglich DHCP usw.

Vielen herzlichen Dank
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
18/09/2007 - 16:26 | Warnen spam
Frank Mayer <losnummer at g.m.x.de> schrieb:

Hallo Frank,

"VPN- Verbindung schlàgt fehl/ TCP Fehler 736: der Remotecomputer hat
das Steuerungprotokoll abgeborchen"

Bevor ich eine Feste IP vergeben hatte, hatte ich sowohl vom Frimen PC
Microsofts VPN-Verbindungen wie auch UltraVNC benutzen können um mich
zuhause einzuloggen. Nach der vergabe einer festen IP konnte ich nur
noch UltraVNC nutzen.



Du hast in der FritzBox Port-Weiterleitung aktiviert für VPN und VNC?
Die dort angegebene IP muss natürlich mir der IP des Computers
übereinstimmen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen